Filmreihe homochrom-Lesbisch: Ein Date für Mad Mary (O.m.U.)

Komödie/Drama/Romanze - Irland

Mary (Seána Kerslake) saß für sechs Monate im Gefängnis. Weder ihre Mutter Suzanne (Denise McCormack) noch ihre beste Freundin Charlene (Charleigh Bailey) haben sie im Knast besucht. Nun steckt Charlene, die sie seit der dritten Klasse kennt, mitten in ihren Hochzeitsvorbereitungen. Mary ist zwar auch eingeladen, aber ohne Begleitung und Trauzeugin ist jemand anderes. Trotzdem erfindet Mary einen Freund namens John Carter und leiert Charlene eine Begleitung aus den Rippen. Allerdings hat sie gar keinen Freund und womöglich ist Charlene ihre einzige Freundin. Darum gräbt sie einige Leute für ein Date an und beauftragt sogar eine Vermittlungsagentur. Dabei will sie niemanden kennen lernen, obwohl sie einsam ist, denn viele in der irischen Kleinstadt Drogheda nördlich von Dublin grenzen sie aus. Der einzige interessante Mensch, den Mary kennen lernt, ist die Hochzeitsfilmerin Jess (Tara Lee). Sie verschiebt für die Hochzeit sogar einen Auftritt mit ihrer Band und freundet sich mit Mary an.

EIN DATE FÜR MAD MARY ist trotz des suggestiven Titels keine romantische Komödie. Der tragikomische Humor ist vielmehr subtil. Herzstück des Films ist das Portrait einer einsamen jungen Frau, die sich mit ihrer bissig-bösen Schnauze und einem Aggressionsproblem wenig Freunde macht. Im Fokus steht auch mehr das Erwachsenwerden als die lesbische Romanze, aber genau das macht es umso prägnanter. Grundlage des Films bildet das Eine-Frau-Stück "10 Dates with Mad Mary" von (und mit) Yasmine Akram. Darren Thornton führte bereits 2010 bei der Erstaufführung Regie. Zusammen mit seinem Bruder Colin adaptierte er einige Jahre später und mit einigen Freiheiten das Theaterstück und führte bei der Verfilmung wieder die Regie. Statt Formelhaftigkeit lassen sie dem Film ihre Ecken und Kanten, wodurch der Stoff seine Vielschichtigkeit bewahrt.

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
8,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: https://www.homochrom.de/mad-mary

demnächst

Am Sonntag 20. Januar 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 23. Januar 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Degas: Leidenschaft für Perfektion (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

Am Sonntag 21. April 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 24. April 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Der junge Picasso (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

Ab 27. Dezember 2018 in Ihrer Schauburg

Mary Shelley
Drama/Historie - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum