HalbZeit - Vom Traum ins Leben

Dokumentarfilm - Deutschland

Fünf junge Männer, Fußballer in der Mitte ihrer Karriere. Gemeinsam hatten sie einst als hoffnungsvolle Talente bei Borussia Dortmund angefangen und von einer Zukunft als Fußball-Profis geträumt.

Über drei Jahre haben wir sie 1998-2001 auf ihrem Weg aus dem Jugend- in den Erwachsenen-Fußball begleitet. Sie waren „DIE CHAMPIONS“ (2003). Nicht alle schafften es. Einer spielte ein paar Mal in der Bundesligamannschaft des BVB,
bis ein teuer eingekaufter Weltklassespieler ihn verdrängte.

Einer unterschrieb in der dritten Liga, einer stieg ganz aus und ging zum Studium in die USA. Und ein letzter verließ Deutschland ganz und ging zurück in seine Heimat, nach Chile.

Im Sommer 2006, im Jahr der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland, nahmen wir ihre Spuren wieder auf. Sie waren inzwischen 26, 27 Jahre alt, in der Mitte einer normalen Fußballerkarriere also. Was war aus ihrem Traum geworden?
Spielen sie überhaupt noch Fußball? Und wo? Und was, wenn nicht?

„HALBZEIT“ wirft einen Blick hinter die Fassaden des Profi-Fußballs mit seiner Faszination auf der einen und dem oft ernüchternden Alltag auf der anderen Seite. Aus dem ursprünglichen Projekt über jugendliche Fußballtalente wird mehr und mehr eine Lebensgeschichte von jungen Männern und ihrer Suche nach Erfolg und Glück.

„HALBZEIT“ erzählt beispielhaft von Erfolg und Scheitern, von Talent und Charakter, und von einem anderen Gesicht des Fußballs hinter seiner Glanzfassade. Die Schauplätze des Films verteilen sich über die ganze Welt – vom Ruhrgebiet über Oxford und Washington bis zu einem kleinen Ort in Ecuador, 3200m hoch in den Anden.

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Kinder bis 11 Jahre: Täglich 4,00 €
Termine:

demnächst

Am Donnerstag 11. April 2019 um 16:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Controfigura (Fokus BILDERFALLEN)
Experimentalfilm, IT/FR/CH/MA 2017, R: Rä di Martino

Am Donnerstag 11. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Miseducation of Cameron Post (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
USA 2017, R: Desiree Akhavan

Am Sonntag 05. Mai 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Faust (französisch gesungen mit deutschen Untertiteln)
Oper - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum