Die Zeit die bleibt

Drama

Der dreißigjährige Pariser Modefotograf Romain (Melvil Poupaud) steht auf der Spitze des privaten und beruflichen Glücks, als ihn eine niederschmetternde Diagnose ereilt: Ein Hirntumor droht sein Leben binnen Monaten zu beenden, Heilungschancen liegen etwa bei Null. Romain reagiert mit Wut und Verzweiflung, lehnt Aufträge ab, brüskiert ahnungslose Freunde und Verwandte. Nur bei der Großmutter (Jeanne Moreau) findet er Halt. Da taucht eine Fremde (Valeria Bruni-Tedeschi) auf und äußert ihrerseits einen letzten Wunsch...

Dichtes Drama über das Leben, den Tod und die Suche nach Wahrheit. Zweiter, sehr persönlicher Teil seiner Trilogie über das Sterben von Francois Ozon ("8 Frauen").

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Donnerstag bis Sonntag & Feiertags: 6,00 €
Montag & Mittwoch: 5,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Termine:

demnächst

Am Donnerstag 25. Juli 2019 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

LA DERNIÈRE SÉANCE #11: One Zero One - Die Geschichte von Cybersissy & BayBjane
Dokumentation - Deutschland/Spanien/Niederlande/USA

Am Samstag 27. Juli 2019 um 17:00 Uhr & Sonntag 28. Juli 2019 um 14:30 Uhr in Ihrer Schauburg

André Rieu - Lasst uns tanzen - Maastricht-Konzert 2019
Konzert

Ab 12. September 2019 in Ihrer Schauburg

Die Agentin
Thriller/Spionage - Deutschland/Israel/Frankreich

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum