Engel des Bösen - Die Geschichte eines Staatsfeindes

Kriminalfilm/Biographie - Italien/Frankreich/Rumänien

Renato Vallanzasca, 1950 in Mailand geboren, begann seine "Karriere" mit neun Jahren, als er einen Zirkustiger aus dem Käfig befreite, der einen Menschen tötete. Auf sein Konto gehen Vergewaltigungen, Entführungen, Überfälle, Gefängnisausbrüche und Morde. "Der schöne René" genannt, genießt Vallanzasca, ähnlich wie Jacques Mesrine, "Public Enemy No. 1" in Frankreich, den Ruhm. Er fährt gern mit einem BMW 520 an die Tatorte. 1979 wird er zu 450 Jahren Haft verurteilt.

Freigegeben ab 16 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,50 €
Dienstag ist Kinotag: 4,50 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.engeldesboesen-derfilm.de/

demnächst

Am Samstag 13. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Sembra mio figlio (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
IT/HR/BE 2018, R: Costanza Quatriglio

Ab 28. März 2019 in Ihrer Schauburg

Die Goldfische
Drama/Komödie - Deutschland

Am Sonntag 16. Juni 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Romeo & Julia
Ballett - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum