Die Jagd

Drama - Dänemark/Schweden

Nach der Trennung von seiner Frau arbeitet Lucas daran, sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Er kann sich in der kleinen Gemeinde auf seinen Freundeskreis verlassen und findet Erfüllung in seinem Beruf als Kindergärtner. Besonders die kleine Klara, Tochter seines besten Freundes, sucht seine Nähe. Als sich Klara von ihm abgewiesen fühlt, setzt sie beleidigt die Lüge in die Welt, Lucas habe ihr sein erigiertes Glied gezeigt. In Windeseile eskaliert die Situation, die Jagd auf das Freiwild Lucas ist eröffnet.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 7,00 €
Dienstag ist Kinotag: 5,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.diejagd-film.de/de/

demnächst

Am Samstag 13. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Sembra mio figlio (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
IT/HR/BE 2018, R: Costanza Quatriglio

Am Sonntag 14. April 2019 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg
IFFF Dortmund | Köln 2019: Preisträgerinnenfilm – Publikumspreis

Am Sonntag 14. April 2019 um 14:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Born in Evin (Fokus BILDERFALLEN)
Dokumentarfilm, DE/AT 2019, R: Maryam Zaree

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum