Drecksau

Kriminalfilm / Komödie - Großbritannien

Basierend auf dem Bestseller Drecksau (FILTH) von Trainspotting -Autor Irvine Welsh erleben wir James McAvoy in einer Paraderolle, die jeden sonstigen BAD LIEUTENANT erblassen lässt. Eigentlich sollte er sich um die Aufklärung im Mordfall eines japanischen Touristen kümmern, doch für Robertson ist die Nationalität des Opfers Grund genug die Ermittlungen schleifen zu lassen. Seine Karriere steht über Moralvorstellungen im Beruf und damit das so bleibt, setzt Robertson alles in Bewegung, um in der Hierarchie weiteremporzusteigen. Eine einzigartige, provokative und alle Moralvorstellungen sprengende Geschichte mit einer grossartigen Tour de Force Darstellung von James McAvoy.

Freigegeben ab 16 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 7,00 €
Dienstag ist Kinotag: 5,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.drecksau-derfilm.de/

demnächst

Am Donnerstag 11. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Miseducation of Cameron Post (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
USA 2017, R: Desiree Akhavan

Am Sonntag 14. April 2019 um 15:30 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Beast in the Jungle (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
NL 2019, R: Clara van Gool, Deutschlandpremiere

Am Sonntag 19. Mai 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 22. Mai 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Rembrandt (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum