Filmreihe Homochrom-Lesbisch (NRW-Premiere): Jan's Coming Out (O.m.U.) + Kurzfilm

Dokumentarfilm - Großbritannien

Die Serie “The L Word” hat Jan Walker nicht lesbisch gemacht, aber durch sie fand die 3-fache Mutter nach 23 Jahren Ehe den Mut, sich von ihrem ehebrecherischen Ehemann zu trennen und sich ihre Neigung einzugestehen. Begleitet von Regisseurin Carolyn Reid begab sie sich für JAN'S COMING OUT auf lesbische Entdeckungstour: Jan machte eine Kreuzfahrt und führte viele unterhaltsame Gespräche über Coming-Out-Erfahrungen (von 3 bis 55 Jahren), Flirt- und Datingtipps und vieles mehr. Unter Jans Gesprächspartnerinnen sind Promis wie die Schauspielerinnen Maile Flanagan (“Transformers 3″, “Rango”) und Meredith Baxter ("Die Unbestechlichen", Serien "Eine amerikanische Familie", "Familienbande"), Autorinnen Stella Duffy und Val McDermid und Comediennes wie Vickie Shaw, aber auch Barbetreiberinnen, Kreuzfahrtorganisatorinnen und unbekannte Frauen.

JAN'S COMING OUT behandelt umfassende Aspekte lesbischen Lebens und ist dabei locker und amüsant. Das macht diese Doku nicht nur zu einem tollen Film für die lesbische Filmreihe homochrom, sondern auch für aufgeschlossenes heterosexuelles Publikum.

Freigegeben ab 18 Jahren

Eintritt:
7,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de

demnächst

Am Mittwoch 10. April 2019 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Dykes, Camera, Action! (Fokus BILDERFALLEN)
Dokumentarfilm, USA 2018, R: Caroline Berler

Ab 28. März 2019 in Ihrer Schauburg

Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour
Dokumentation/Musik - Deutschland

Am Freitag 12. April 2019 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Raw (Fokus BILDERFALLEN)
Spielfilm, FR/BE 2016, R: Julia Ducournau

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum