Filmfest Homochrom Deutschland-Premiere: Face 2 Face (O.m.U.)

Dokumentarfilm - USA

Hollywood-Autorin und -Regisseurin Katherine Brooks (“The Osbornes”, “The Real World”, “Loving Annabelle”) ist erfolgreich und bekannt, wovon über 5000 Facebook-Freunde zeugen. Doch nach einer OP verbringt sie ihre Zeit auf Facebook, aber ihre dortigen ‘Freunde’ geben ihr nicht die Nähe, nach der sie sich sehnt. Mit Depressionen kämpfend, sich isoliert und allein fühlend begeht sie eine Spontanhandlung: sie postet auf Facebook, dass sie die ersten 50 Leute, die ihr antworten, besuchen kommt. Nach nur 9 Minuten hat sie 50 Antworten – und muss eine Reise von 17700 Kilometer quer durch Nordamerika planen, um alte Bekanntschaften wieder aufleben zu lassen und teils völlig fremde, aber herzliche Menschen von Angesicht zu Angesicht zu treffen. Ein heilender Prozess für alle…

Freigegeben ab 18 Jahren

Eintritt:
!!! Keine Gültigkeit von Gutscheinen, Freikarten und sonstigen Rabattaktionen der Schauburg, da dieses Filmfest von einem externen Veranstalter gezeigt wird !!!
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/face-2-face

demnächst

Am Sonntag 18. November 2018 um 18:30 Uhr in der Filmreihe homochrom-lesbisch in Ihrer Schauburg

Filmreihe homochrom-lesbisch: Becks (O.m.U.)
Musical/Romanze/Drama - USA

Ab 15. November 2018 in Ihrer Schauburg

Der Trafikant
Drama - Österreich/Deutschland

Ab 29. November 2018 in Ihrer Schauburg

Sandstern
Drama - Deutschland/Luxemburg/Belgien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum