A Long Way Down (O.m.U.)

Drama / Komödie - Großbritannien/Deutschland

New Year's Eve on the top of a London skyscraper. Martin (Brosnan) is literally on the edge. A once-beloved TV personality, he's now desperate to jump. But he's not alone. Single mother Maureen (Collette), sassy teen Jess (Poots), and musician turned pizza-delivery boy JJ (Paul), have all turned up on the same roof with the same plan.
Instead of jumping, these complete strangers make a pact to stay alive and stay together until Valentine's Day at least.
Both funny and poignant, A LONG WAY DOWN follows this unlikely group of friends as they try to pull back from the brink.

In der Silvesternacht treffen vier Lebensmüde auf dem Dach eines Londoner Hochhauses aufeinander. Die vier, zwei Männer und zwei Frauen, sind verschieden alt und entstammen unterschiedlichen Milieus - entsprechend gegensätzlich sind die Gründe für ihren Freitod. Langsam kommen sie miteinander ins Gespräch und erzählen sich von ihren Sorgen und Nöten. Am Ende der Nacht schließen sie einen Pakt: Vor dem Valentinstag darf keiner Selbstmord begehen. So bleibt dem Quartett sechs Wochen, um ihre Situation und Absicht zu überdenken.



Diesen Film werden wir auch in der Deutschen Version bei uns im Kino zeigen!

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
Erwachsene: 7,00 €
Schüler/Innen: 5,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.alongwaydown.de/

demnächst

Am Sonntag 28. Januar 2018 um 11:15 Uhr - Filmbeginn: 12:00 Uhr bei uns im Kino

KINO 50+: Das Leuchten der Erinnerung
Tragikomödie - Italien/Frankreich

Am Sonntag 22. April 2018 um 12:00 Uhr & Mittwoch 25. April 2018 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: CANALETTO UND DIE KUNST VON VENEDIG (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

Am Sonntag 14. Januar 2018 um 18:30 Uhr in der Filmreihe homochrom in Ihrer Schauburg
Filmreihe homochrom-Preview: Beach Rats (O.m.U.)
Drama - USA

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum