20 Jahre Arthaus-Filmfestival: Das Piano

Drama - Australien/Frankreich - 1992

Mitte des 19. Jahrhunderts: Die stumme Ada wird mit ihrer kleinen Tochter am Strand von Neuseeland abgesetzt, um eine arrangierte Ehe mit einem ihr völlig fremden Mann einzugehen. Ada ist scheu und verschlossen - der wichtigste Gegenstand in ihrem Leben ist ein Piano, das sie aus Europa mitgebracht hat. Doch ihr Gatte Stewart verkauft das Instrument an den Arbeiter Baines, der es in sein Haus schafft.

Außerdem soll Ada Baines Klavierunterricht geben. Während der Übungsstunden wandelt sich Adas anfängliche Abneigung in verbotene Zuneigung.
Einfühlsam und bildgewaltig inszeniert von Jane Campion - Mit der weltbekannten Musik von Michael Nyman.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
6,00 € / Person (2für1 Rabattaktionen haben für diese Filmreihe keine Gültigkeit)
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.arthaus.de/festival/

demnächst

Am Donnerstag 03. Mai 2018 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg

AStA Film des Monats: Gran Torino (O.m.U.)
Drama - USA

Am Sonntag 22. April 2018 um 13:45 Uhr in Ihrer Schauburg

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
Familie/Abenteuer/Krimi - Deutschland

Am Sonntag 20. Mai 2018 um 18:30 Uhr in der Filmreihe homochrom-Lesbisch in Ihrer Schauburg

Filmreihe homochrom-Lesbisch: Verrückt nach Cécile (O.m.U.)
Komödie/Romanze - Frankreich

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum