20 Jahre Arthaus-Filmfestival: Fitzcarraldo

Drama/Abenteuer - Deutschland - 1981

Der exzentrische Brian Sweeney Fitzcarraldo ist von der Idee besessen, mitten in dem unberührten Amazonas-Dschungel ein großes Opernhaus zu bauen. Von den Ersparnissen seiner Freundin, der Bordell-Besitzerin Molly, kauft Fitzcarraldo einen alten Flussdampfer. Damit will er in ein unerschlossenes Kautschukgebiet schippern, um dort das Geld für den Bau zu erwirtschaften. Kautschuk gilt als das Gold des Urwalds. Um die gefährlichen Stromschnellen einer Flussmündung zu umgehen, entwickelt der Besessene einen atemberaubenden Plan: Hunderte von Indios sollen das riesige Schiff über eine unpassierbare Urwaldhöhe transportieren...

Das beeindruckende Meisterwerk gilt als Höhepunkt der Zusammenarbeit von Werner Herzog und Klaus Kinski, die als „Duo Infernale“ fünf gemeinsame Filme realisierten. Die überaus strapaziösen Dreharbeiten sind legendär und Teil des Mythos um die beiden Ausnahmekünstler.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
6,00 € / Person (2für1 Rabattaktionen haben für diese Filmreihe keine Gültigkeit)
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.arthaus.de/festival/filme/

demnächst

Am Sonntag 18. November 2018 um 18:30 Uhr in der Filmreihe homochrom-lesbisch in Ihrer Schauburg

Filmreihe homochrom-lesbisch: Becks (O.m.U.)
Musical/Romanze/Drama - USA

Am Mittwoch 22. August 2018 in Ihrer Schauburg

Vollblüter (Originalversion ohne Untertitel)
Thriller/Drama - USA

Ab 11. Oktober 2018 in Ihrer Schauburg

Verliebt in meine Frau
Tragikomödie/Romanze - Frankreich

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum