20 Jahre Arthaus-Filmfestival: Das siebente Siegel

Drama - Schweden - 1956

Ritter Antonius Block kehrt von einem Kreuzzug zurück. Der personifizierte Tod will auch ihn holen, doch Block ist nicht bereit zu sterben. Der Tod gewährt ihm für die Dauer einer Schachpartie eine Gnadenfrist. Im Verlauf des Spiels versucht Block, sein Leben zu retten und den Glauben an Gott zu finden.

Ingmar Bergmans symbolisches Duell zählt zweifellos zu seinen populärsten Meisterwerken. Das geniale Spiel auf Zeit ist für den schwedischen Regisseur eine einfache Allegorie: „Der Mensch, seine ewige Suche nach Gott und dem Tod als einzige Sicherheit.“

Freigegeben ab 16 Jahren

Eintritt:
6,00 € / Person (2für1 Rabattaktionen haben für diese Filmreihe keine Gültigkeit)
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.arthaus.de/festival/filme/

demnächst

Am Sonntag 05. November 2017 um 18:15 Uhr in Ihrer Schauburg

Mary's Land
Dokumentation - Spanien

Am Sonntag 12. November 2017 um 18:30 Uhr in der Filmreihe homochrom in Ihrer Schauburg

Filmreihe homochrom: Pushing Dead (O.m.U.)
Komödie/Drama - USA

Am Samstag 10. Februar 2018 um 20:15 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Tosca aus dem Royal Opera House in London
OPER IN DREI AKTEN - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum