Diplomatie

Drama - Frankreich/Deutschland

Sommer 1944. Hitler erlässt die Order, dass Paris dem Feind "nicht oder nur als Trümmerfeld" überlassen werden darf. General Dietrich von Choltitz ist der Mann, der sicherstellen soll, dass dieser barbarische Plan auch durchgeführt wird, den Eiffelturm, den Louvre, die Kathedrale Notre-Dame und die Brücken über der Seine hat er bereits verminen lassen. Der schwedische Generalkonsul Raoul Nordling versucht dies zu verhindern, schleicht sich am 25. August durch einen unterirdischen Geheimgang ins deutsche Hauptquartier ein und stellt Choltitz zur Rede.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 7,00 €
Dienstag ist Kinotag: 5,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.diplomatie-film.de/

demnächst

Ab 26. Dezember 2019 in Ihrer Schauburg

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Drama - Deutschland

Ab 21. November 2019 in Ihrer Schauburg

Land des Honigs (O.m.U.)
Dokumentation - Mazedonien

Ab 28. November 2019 in Ihrer Schauburg

Nur die Füße tun mir leid
Dokumentation - Deutschland

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum