Gemma Bovery

Komödie - Frankreich

Ein Literatur liebender Bäcker verfällt seiner neuen englischen Nachbarin Gemma Bovery, die sich mit ihrem Mann in der Normandie niederlässt. Der Franzose in den Fünfzigern glaubt in ihr die moderne Reinkarnation von Gustave Flauberts Romanheldin Emma Bovary zu erkennen und sucht nach Parallelen zwischen den beiden in ihrer Ehe gelangweilten Frauen. Als das Objekt heimlicher Begierde eine Affäre mit einem Adelsspross beginnt, will er Gemma vor ihrem scheinbar vorbestimmten Schicksal schützen und spinnt eine Intrige, die das Unglück erst in Gang setzt.

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 7,00 €
Dienstag ist Kinotag: 5,00 €
Kinder bis 11 Jahre: Täglich 5,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://gemma-bovery.de/

demnächst

Am Sonntag 19. Mai 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Flight Pattern / Within The Golden Hour / New Sidi Larbi Cherkaoui
Ballett - Großbritannien

Am Samstag 20. April 2019 um 18:00 Uhr & Montag 22. April 2019 um 20:15 Uhr

Zwei Familien auf Weltreise - Der Film (mit anschließendem Filmgespräch)
Dokumentation - Deutschland

Am Donnerstag 11. April 2019 um 16:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Controfigura (Fokus BILDERFALLEN)
Experimentalfilm, IT/FR/CH/MA 2017, R: Rä di Martino

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum