A Most Wanted Man (O.m.U.)

Drama / Thriller - Großbritannien/Deutschland

When a half-Chechen, half-Russian, brutally tortured immigrant turns up in Hamburg's Islamic community, laying claim to his father's ill gotten fortune, both German and US security agencies take a close interest: as the clock ticks down and the stakes rise, the race is on to establish this most wanted man's true identity - oppressed victim or destruction-bent extremist? Based on John le Carré's novel, A MOST WANTED MAN is a contemporary, cerebral tale of intrigue, love, rivalry, and politics that prickles with tension right through to its last heart-stopping scene. (IMDB)

Der russisch-tschetschenische von Folter gezeichnete Issa Karpow fordert bei einer Hamburger Bank das im Schließfach liegende illegale Vermögen seines Vaters ein und sucht Kontakt zur islamischen Gemeinde. Günther Bachmann, Leiter einer halb offiziellen deutschen Anti-Terrorismus-Einheit, will durch den Fremden die Hintermänner eines islamistischen Finanznetzes, das Al Kaida zuarbeitet, entlarven. Dazu braucht er Zeit. Die lassen ihm aber weder CIA und noch andere deutsche konkurrierende Geheimdienste.

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
Erwachsene: 7,50 €
Schüler/Innen: 5,50 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.senator.de/movie/a-most-wanted-man

demnächst

Am Sonntag 20. Mai 2018 um 18:30 Uhr in der Filmreihe homochrom-Lesbisch in Ihrer Schauburg

Filmreihe homochrom-Lesbisch: Verrückt nach Cécile (O.m.U.)
Komödie/Romanze - Frankreich

Am Sonntag 22. April 2018 um 12:00 Uhr & Mittwoch 25. April 2018 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: CANALETTO UND DIE KUNST VON VENEDIG (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

Am Samstag 16. Juni 2018 um 20:15 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Schwanensee aus dem Royal Opera House in London
BALLETT IN VIER AKTEN - NEUPRODUKTION - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum