Filmfest Homochrom: OCCUPYING ED

USA

Ed (Christopher Sams) erwacht mitten auf einer Landstraße und erinnert sich nicht, was passiert oder wie er dort hingekommen ist. Sein Boss sagt, er sei zwei Tage nicht bei der Arbeit gewesen. Sein Pastor rät ihm, gegen die Ohnmachtsanfälle mehr Wasser zu trinken. Die Polizei glaubt ihm nicht, dass jemand in seinem Haus war, ohne etwas zu stehlen, aber seltsame Frauenlektüre hinterlassend. Dann liegt plötzlich die Kellnerin Nicole (Holly Hinton) in seinem Bett und behauptet, Eds Geliebte zu sein – nun ja, nicht direkt Eds Geliebte, sondern Helenas. Aber wer ist Helena? Sie ist Eds lesbische multiple Persönlichkeit…

Freigegeben ab 18 Jahren

Eintritt:
Normal: 8,00 € / Person
Ermäßigt: 6,00 € / Person

!!! Keine Gültigkeit von Gutscheinen, Freikarten und sonstigen Rabattaktionen der Schauburg, da dieses Filmfest von einem externen Veranstalter gezeigt wird !!!
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/filmfest-2014

demnächst

Ab 12. September 2019 in Ihrer Schauburg

Die Agentin
Thriller/Spionage - Deutschland/Israel/Frankreich

Am Donnerstag 25. Juli 2019 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

LA DERNIÈRE SÉANCE #11: One Zero One - Die Geschichte von Cybersissy & BayBjane
Dokumentation - Deutschland/Spanien/Niederlande/USA

Am Mittwoch 17. Juli 2019 in der Orignalversion ohne Untertitel in Ihrer Schauburg

The Dead don`t Die (Originalversion ohne Untertitel)
Komödie/Horror - USA

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum