Filmfest Homochrom: HAPPY END?!

Deutschland

Bei Abiturientin Lucca (Sinha Melina Gierke) läuft alles nach Plan: Sie wird in England Jura studieren, irgendwann die Kanzlei ihres Vaters übernehmen und wahrscheinlich noch erfolgreicher sein als er. Doch so sehr sie sich auch für das Rechtswesen interessiert, so merkwürdig traurig klingen ihre abends in den Rechner getippten Gedichte; das Leben ist wohl doch nicht so perfekt wie es scheint. Und ausgerechnet sie wird fälschlicherweise wegen Sachbeschädigung zu Sozialstunden in einem Hospiz verurteilt. Dort lernt sie die temperamentvolle Valerie (Verena Wüstkamp) kennen, die den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Freundin Herma erfüllen möchte – gegen den Willen ihres Sohnes, der lediglich am Erbe der alten Dame interessiert ist. Obwohl sie es besser wissen sollte, lässt Lucca zu, dass Valerie sich in die Patientendatei hackt und Daten ändert, und hilft ihr sogar noch, Hermas Urne zu entführen. Es beginnt eine wilde Reise, erst als Flucht vor der Polizei, doch bald wird aus Val und Lucca mehr als nur Verbündete…

Freigegeben ab 18 Jahren

Eintritt:
Normal: 8,00 € / Person
Ermäßigt: 6,00 € / Person

!!! Keine Gültigkeit von Gutscheinen, Freikarten und sonstigen Rabattaktionen der Schauburg, da dieses Filmfest von einem externen Veranstalter gezeigt wird !!!
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/filmfest-2014

demnächst

Ab 28. März 2019 in Ihrer Schauburg

Die Goldfische
Drama/Komödie - Deutschland

Am Sonntag 24. März 2019 um 11:15 Uhr - Filmbeginn: 12:00 Uhr in Ihrer Schauburg

KINO 50+: Die Frau des Nobelpreisträgers
Drama - Schweden/USA

Am Sonntag 14. April 2019 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg
IFFF Dortmund | Köln 2019: Preisträgerinnenfilm – Publikumspreis

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum