Filmfest Homochrom: ANITA’S LAST CHA-CHA (O.m.U.)

Drama - Phillipinen

In Manila der Jetztzeit erinnert sich Anita, Offizierin der philippinischen Reserve, an ihre Kindheit im Dörfchen Obando, wo jedes Jahr ein Fruchtbarkeitsfest stattfindet: Dort wohnt der 12-jährige Wildfang (Teri Malvar) mit ihrer nörgelnden Mutter Lolita (Lui Manansala) und ihrem erwachsenen Cousin Oscar (Marcus Madrigal) und spielt mit ihren beiden Freunden Carmen (Len-Len Frial) und Goying (Solomon Mark De Guzman). Während Carmen heimlich auf Goying steht, schielt Goying zu Anita, die allerdings nur Augen für die neu zugezogene Erwachsene Pilar (Angel Aquino) hat. Anita hat nicht nur äußerst lebhafte Tagträume bezüglich Pilar, sondern stellt ihr wirklich nach. Doch obwohl die Masseurin freundlich zu den Kindern ist, hat sie mit Erwachsenenproblemen wie Dorftratsch und ihrer heimlichen Beziehung zu Oscar zu kämpfen.


Freigegeben ab 18 Jahren

Eintritt:
Normal: 8,00 € / Person
Ermäßigt: 6,00 € / Person

!!! Keine Gültigkeit von Gutscheinen, Freikarten und sonstigen Rabattaktionen der Schauburg, da dieses Filmfest von einem externen Veranstalter gezeigt wird !!!
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/filmfest-2014

demnächst

Am Sonntag 19. Mai 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Flight Pattern / Within The Golden Hour / New Sidi Larbi Cherkaoui
Ballett - Großbritannien

Am Mittwoch 23. Januar 2019 in Ihrer Schauburg

Fahrenheit 11/9 (Originalversion ohne Untertitel)
Dokumentation - USA

Nur am Sonntag 27. Januar 2019 in Ihrer Schauburg

25 Jahre: Schindlers Liste
Historie/Kriegsfilm - USA

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum