Deutschlands wilde Vögel - Teil 2 - Die Reise geht weiter (+Filmgespräch)

Dokumentarfilm / Tiere - Deutschland

Seltene Vogelarten – hautnah

Nach dem erfolgreichen ersten Teil gelingt Hans-Jürgen Zimmermann auch mit der Fortsetzung von „Deutschlands wilde Vögel“ ein eindrucksvolles Plädoyer für Artenvielfalt und Naturbewusstsein. Dem Zuschauer eröffnet sich eine völlig neue Sichtweise, führen die meisten der in Deutschland lebenden Vögel doch ein verstecktes Leben und entziehen sich menschlichen Blicken. Hans-Jürgen Zimmermann lädt die Zuschauer ein, ihn bei seinen Dreharbeiten zu begleiten und verrät seine besten Beobachtungsplätze. An insgesamt acht Orten zwischen Nebelhorn und Helgoland harrte er mit seiner Kamera oft stundenlang aus, um eine einzige Szene im passenden Licht aufnehmen zu können. Der Film zeigt keine gezähmten Tiere, sondern ausschließlich frei lebende Vögel. Damit ist echtes Wildlife-Feeling garantiert.

„Deutschlands wilde Vögel – Teil 2“ versetzt den Zuschauer mit noch nie da gewesenen Aufnahmen in die faszinierende Welt der frei lebenden Vögel in Deutschland. Keine Effekte, kein Schnickschnack: Die pure Kraft der Bilder erzeugt im Kinosaal ein einzigartiges Naturerlebnis.



Im Anschluss an den Film gibt es ein Filmgespräch mit Hans-Jürgen Zimmemann.

Eintritt:
Erwachsene: 7,00 €
Kinder bis 11 Jahre: 5,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://teil2.deutschlands-wilde-voegel.de/

demnächst

Am Freitag 12. April 2019 um 22:15 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Kinder der Toten (Fokus BILDERFALLEN)
Spielfilm, AT 2019, R: Kelly Copper, Pavol Liska

Am Montag 01. April 2019 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

Kino und Kirche: The Broken Circle
Drama / Komödie - Belgien/Niederlande

Am Sonntag 16. Juni 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 19. Juni 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Van Gogh und Japan (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum