Filmreihe Homochrom-Lesbisch: Zomer - NIchts wie raus! (O.m.U.)

Coming-Out Romantik - Niederlande

Es ist Sommer in Holland und die Jugendlichen eines kleinen Dorf gehen im See schwimmen, aber eigentlich passiert nichts. Am gegenüberliegendem Ufer steht das Kraftwerk, welches das Leben in der Gegend dominiert, wo sowieso alles seinen festen Platz hat. Fast genauso deutlich ist allerdings auch das Desinteresse der stillen, 16-jährigen Anne (Sigrid ten Napel) an den Jungs ihrer Clique. Dennoch kommt für Anne der Sommer erst so richtig in Bewegung, als die in Leder gekleidete Bikerin Lena (Jade Olieberg) in die Nachbarschaft zieht. Denn Lena scheint ganz offensichtlich nicht ins Dorfgefüge zu passen und zieht Anne darum umso mehr an.

In der Großstadt kann man sich aussuchen, mit wem man sich abgibt und mit wem nicht. In dem kleinen Dorf, in dem SOMMER spielt, gibt es kaum Raum, um sich aus dem Weg zu gehen. Und genauso wie der See und das Kraftwerk (mit ihrem Symbolgehalt) ihren festen Platz haben, so gesetzt scheinen auch die beiden Geschlechter im Dorf. Mit diesen Dynamiken arbeiten Drehbuchautorin Marjolein Bierens und Regisseurin Colette Bothof in ihrem Film, der im letzten Jahr auf vielen schwul-lesbischen Filmfestivals gezeigt wurde.

Eintritt:
7,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: www.homochrom.de/sommer

demnächst

Ab 17. Oktober 2019 in Ihrer Schauburg

After the Wedding
Drama - USA

Am Sonntag 01. Dezember 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Der Herr der Ringe – Die Gefährten (Extended Edition)
Fantasy/Abenteuer - USA/Neuseeland

Am Montag 04. November 2019 um 8:45 Uhr im Rahmen des doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche in Ihrer Schauburg

doxs! kino - Programm 2019 – für weiterführende Schulen ab 10 Jahre [noch wenige Plätze vorhanden]
Dokumentarfilme

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum