Filmreihe Homochrom-Lesbisch: Dyke Hard (O.m.U.)

Action/Komödie/Horror - Schweden

Es ist 1986 und nach einem einzigen Hit hat die lesbisch-queere Punkrock-Gruppe Dyke Hard nichts mehr gerissen. Leadsängerin Riff hat es nun endgültig satt, dass ihre Bandkolleginnen nichts auf die Kette kriegen, und will mit den Liedern solo weitermachen. Die Gruppe wiederum ist froh, die tyrannische Riff los zu sein, und macht sich auf den Weg, um an einem letzten Bandwettbewerb teilzunehmen. Doch ein Roboter aus der Zukunft ist bei weitem nicht das einzige, was sie daran hindern könnte, bei dem Wettbewerb zu gewinnen. Die Fahrt dorthin ist lang und voller Unwegbarkeiten...

Freigegeben ab 16 Jahren

Eintritt:
7,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/dyke-hard

demnächst

Am Mittwoch 30. Januar 2019 in Ihrer Schauburg

Ben Is Back (Originalversion ohne Untertitel)
Drama - USA

Am Sonntag 27. Januar 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Pique Dame (russisch gesungen mit deutschen Untertiteln)
Oper - Großbritannien

Am Sonntag 27. Januar 2019 um 11:15 Uhr - Filmbeginn: 12:00 Uhr in Ihrer Schauburg

KINO 50+: Astrid
Biografie/Drama - Schweden/Deutschland/Dänemark

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum