Filmreihe Homochrom: Beautiful Something - Wie schön Du bist (O.m.U.)

Drama - USA

Eine kalte Nacht in Philadelphia. Drew (Colman Domingo) ist ein bekannter Bildhauer und scheint nur auf seine Kunst sowie die Schönheit seines jüngeren Lovers Jim (Zack Ryan) fixiert zu sein. Der unsichere und junge Schauspieler fühlt sich von Drew unterschätzt und überlegt deswegen, Drew zu verlassen. Der einsame Poet Brian (Brian Sheppard) hat eine Schreibblockade und sehnt sich nach Veränderung. Allerdings weiß er noch nicht, wie er sie herbeibringen kann. Bob (John Lescault) hingegen sucht nur nach einem Kontakt gegen Bezahlung. Der alternde und etwas schmierige Hollywood-Künstleragent cruist mit seiner Limousine durch die Stadt, bis er jemanden aufgabelt...

Bereits mit seinem ersten Film von 2004, "Vanilla", sowie seinem Zweitlingswerk "Strapped" von 2010 begab sich der schwule Autor und Regisseur Joseph Graham auf die Suche nach menschlicher Nähe und Tiefe in Geschichten von Sehnsucht und Sexualität. Angeblich basiert SOMETHING BEAUTIFUL – WIE SCHÖN DU BIST auf wahren Begebenheiten, auch wenn die zufälligen Verknüpfungen der Charaktere nicht danach scheinen. Die Männer in Grahams Film sind erfüllt von fieberhafter Sehnsucht nach Liebe und männlichem Kontakt. Aber die Begegnungen in diesem romantischen Drama finden nicht nur auf fleischlicher Ebene statt. Sie stimulieren auch intellektuell, sind melancholisch oder unterhaltsam. Graham geht es im Gegensatz zu manch anderem Filmemacher nicht allein darum, den Zuschauer aufzureizen.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
7,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/wie-schoen-du-bist

demnächst

Am Sonntag 19. Mai 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 22. Mai 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Rembrandt (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

Am Samstag 09. Februar 2019 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Mobilisierung der Träume / Dreams Rewired
Dokumentation - Deutschland/Österreich/Großbritannien

Nur am Sonntag 27. Januar 2019 in Ihrer Schauburg

25 Jahre: Schindlers Liste
Historie/Kriegsfilm - USA

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum