Filmreihe Homochrom-Preview: Mit Siebzehn (O.m.U.)

Drama - Frankreich

Der adoptierte Thomas (Corentin Fila) hilft viel auf dem abgelegenen Beghof seiner Eltern mit und hat einen erschwerlich langen Weg zur Schule. Dort nervt ihn sein Mitschüler Damien (Kacey Mottet Klein). Es kommt immer wieder zu Reibereien zwischen den beiden. Als Thomas' Mutter Christine (Mama Prassinos) im Winter erkrankt, nimmt Landärztin Marianne (Sandrine Kiberlain) den gefährlich zugeschneiten Weg auf sich. Bei weiteren Untersuchungen entdeckt Marianne, dass die Bäuerin schwanger ist. Weil Christine einige Zeit ins Krankenhaus muss, nimmt Marianne den verschlossenen Thomas bei sich zu Hause auf. Das gefällt Mariannes Sohn Damien jedoch gar nicht. Auf einmal sind die beiden Streithähne miteinander und mit den ungeklärten Gründen für ihre gegenseitige Ablehnung konfrontiert.

Der 1943 geborene André Téchiné hat seine Karriere als Filmkritiker begonnen, bevor er selbst vielbeachtete Filme drehte, z.B. "Rendez-vous" mit Juliette Binoche oder "Diebe der Nacht" mit Catherine Deneuve. Für seinen neuen Film MIT SIEBZEHN schrieb er das Drehbuch zusammen mit der 1980 geborenen Céline Sciamma ("Water Lilies", TOMBOY, "Girlhood"). Ihre Kooperation funktioniert hervorragend. Die Charaktere sind komplex und die Dynamik zwischen den beiden Jugendlichen baut sich stimmig und kämpferisch bis zum Finale auf. Die unterschwelligen Gefühle füreinander entladen sich in psychologischen und physischen Kämpfen. Trotz seines Alters fängt Téchiné die Jugendlichkeit natürlich und echt ein, was eine tiefe Wirkung auf den Zuschauer ausübt. Obwohl der Film beim Berlinale-Publikum, Fachbesuchern und Kritikern sehr gut ankam, ging er sowohl im Wettbewerb als auch beim Teddy Award leer aus.

Eintritt:
7,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/mit-siebzehn

demnächst

Am Mittwoch 09. Oktober 2019 & Sonntag 13. Oktober 2019 jeweils um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

Metallica & San Francisco Symphony: S&M²
Konzert

Am Sonntag 15. Dezember 2019 um 11:00 Uhr in Ihrer Schauburg

Der Herr der Ringe – Die Trilogie (Extended Edition)
Fantasy/Abenteuer - USA/Neuseeland

Ab 21. November 2019 in Ihrer Schauburg

Nur die Füße tun mir leid
Dokumentation - Deutschland

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum