Filmreihe homochrom-Preview: Dream Boat (O.m.U.)

Dokumentation - Deutschland

Wieder sticht ein Kreuzfahrtschiff in See, doch diesmal mit 3.000 homosexuelle Männern an Bord. Frauen sind keine anwesend bei der 7 Tage dauernden Circuit-Party. Jeder Abend wird mit einem anderen Motto gestaltet: Länder-Repräsentation, Drag, Sport-Fetisch, Unterwäsche. Dies ist die bislang einzige schwule Cruise. Mit dabei sind fünf sehr unterschiedliche Passagiere: Der Wiener Martin schmeißt sich ins Getümmel und genießt sein zwangloses Leben; der Palästinenser Ramzi musste seine Heimat wegen seiner Homosexualität verlassen und sich ein neues Leben in Europa aufbauen; der Franzose Philippe sitzt im Rollstuhl, doch sein Langzeitpartner und die schwule Szene sind ihm eine Ersatzfamilie; der Inder Dipankar, der in Dubai arbeitet und nicht unbedingt die vorherrschende Figur hat, ist vor einer arrangierten Ehe geflohen und sucht seinen Traummann; bei dem Polen Marek sollten die Männer wegen seines muskulösen Körpers eigentlich zu Füßen liegen, aber er fühlt sich einsam.

Eine rein schwule Kreuzfahrt weckt Erwartungen, Fantasien, Vorbehalte. Regisseur Tristan Ferland Milewski hat mit der Berliner Produktionsfirma gebrueder beetz ein schnelles Mammutprojekt umgesetzt. Das Ergebnis sollte ebenso ästhetisch wie inhaltlich spannend sein. Mit zwei Kamerateams begleitete er eine Woche lang fünf Protagonisten in den engen Räumlichkeiten zwischen tausenden Männern. Sieben Tage scheinbare Narrenfreiheit, sieben Tage dem schnellen Glück oder der Liebe hinterherjagen. Viele von Milewskis Protagonisten entsprechen nicht den typischen Erwartungen – weder was den gängigen Körperkult noch den Hang zum schnellen Sex angeht. Sie kommen aus unterschiedlichen Regionen der Welt und bringen ihre persönlichen Geschichten mit an Bord.

Freigegeben ab 16 Jahren

Eintritt:
8,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/dream-boat

demnächst

Am Samstag 27. Juli 2019 um 17:00 Uhr & Sonntag 28. Juli 2019 um 14:30 Uhr in Ihrer Schauburg

André Rieu - Lasst uns tanzen - Maastricht-Konzert 2019
Konzert

Am Mittwoch 10. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Watermelon Woman (Fokus BILDERFALLEN)
Spielfilm, USA 1996, R: Cheryl Dunye

Am Sonntag 16. Juni 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Romeo & Julia
Ballett - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum