Filmreihe homochrom-Preview: God's Own Country (O.m.U.)

Drama/Romanze - Großbritannien

Johnny Saxby (Josh O'Connor) ist Anfang 20 und schuftet auf dem walisischen Schafsbauernhof seiner Großmutter Deidre (Gemma Jones). Seit sein Vater Martin (Ian Hart) einen Schlaganfall hatte, muss Johnny für zwei arbeiten. Abends betäubt er seine Unzufriedenheit mit Alkohol, was Deidre missbilligt. Was wäre erst, wenn sie von seinem gelegentlichen anonymen Sex mit Männern wüsste? Weil Johnny nicht alle Arbeiten allein erledigen kann, besteht Martin darauf, eine helfende Hand für die Lammzeit einzustellen. So kommt der rumänische Einwanderer Gheorghe (Alec Secareanu) zu ihrem Hof. Johnny lehnt den Fremden ab und macht Gheorghe das Leben schwer. Aber als sie in einer Steinhütte in den Mooren übernachten müssen, weicht die Feindseligkeit einer starken Anziehung.

Autor und Regisseur Francis Lee ist selbst auf dem Schafhof seiner Eltern aufgewachsen, allerdings in Yorkshire. Er hat als Theaterschauspieler und seit 1994 auch im Fernsehen und Film gearbeitet (z.B. im zweifach Oscar-ausgezeichneten "Topsy-Turvy" von Mike Leigh). GOD'S OWN COUNTRY ist nach drei Kurzfilmen sein erster Langfilm. Direkt bei der Premiere des Filmes beim renommierten Sundance Film Festival heimste Lee einen Regiepreis ein. Auch der Rest der Welt schließt Lees Werk schnell ins Herz. Auch wenn einige Eckpunkte von Lees Geschichte der von "Brokeback Mountain" ähnelt, so ist dies nicht einfach eine britische Kopie. GOD'S OWN COUNTRY wirkt intimer, natürlicher, rauer, karger und stärker auf den Schäferalltag konzentriert. Zudem beschäftigt sich Lee mit europäischer Migration und Xenophobie, weniger mit (externer) Homophobie. Trotz Referenzen umgeht der Filmemacher einige der Punkte, die an "Brokeback Mountain" gestört haben – wobei der stilistische Unterschied natürlich auch nicht jedem gefallen kann.

Eintritt:
8,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/gods-own-country

demnächst

Am Montag 04. November 2019 um 10:30 Uhr im Rahmen des doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche in Ihrer Schauburg
doxs! – Kitavorstellung in Dortmund Sich die Welt erklären (lassen) [ausgebucht]
Dokumentarfilme

Am Mittwoch 09. Oktober 2019 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Ihrer Schauburg

Systemsprenger (Fachtag & Film)
Tagung + Film

Am Sonntag 15. September 2019 um 18:30 Uhr & Sonntag 22. September um 18:30 Uhr & Mittwoch 25. September 2019 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

Wer Vier sind - Die Fantastischen Vier
Dokumentation/Musik - Deutschland

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum