Mary's Land

Dokumentation - Spanien

Es war einmal vor langer Zeit: Gott. Und wenn er nicht gestorben ist, so lebt er noch heute. Auf Wiedersehen, Vater Unser! Auf nimmer Wiedersehen ihr Himmelswesen! Wenn wir euch nicht sehen können, glauben wir auch nicht an euch. Wir haben beschlossen so zu leben, als gäbe es euch nicht.
Aber Millionen von Menschen sprechen auch heute noch mit Jesus Christus, den sie „Bruder“ nennen und mit der Jungfrau Maria, die sie „Mutter“ nennen. Sie glauben daran, dass wir alle Kinder Gottes sind und nennen ihn „Vater“.
Ein Spezialagent, des Teufels Advokat, erhält einen neuen Auftrag:
ohne Furcht über die etwas herauszufinden, die noch immer auf den Beistand des Himmels vertrauen. Sind sie Betrüger? Oder gar Betrogene? Sollte er herausfinden, dass ihr Gaube falsch ist, werden wir so weitermachen wie bisher... aber was, wenn es doch kein Märchen ist?

„Wunderschöne und kraftvolle Bilder“

„Ein Roadmovie des Herzens“

„Spannend, berührend, humorvoll“


Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Mary's Land


=> Reservierte Karten für diesen Film müssen bitte innerhalb von 5 Tagen an unserer Kasse abgeholt werden!

Eintritt:
8,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.maryslandfilm.com/

demnächst

Am Samstag 07. April 2018 um 20:15 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Macbeth aus dem Royal Opera House in London
OPER IN VIER AKTEN - Großbritannien

Am Sonntag 04. März 2018 um 12:00 Uhr in Ihrer Schauburg

Auf der Suche nach dem alten Tibet - Eine Reise zu Buddhas Erben (mit anschließendem Filmgespräch mit Vilas Rodizio)
Dokumentarfilm - Deutschland

Ab 18. Januar 2018 in Ihrer Schauburg

Voll verschleiert
Komödie - Frankreich

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum