Das wilde Leben

Drama

Die 68er: Sex, Drugs & Rock 'n' Roll. Niemand verkörpert dieses wilde Jahrzehnt besser als Sex-Ikone Uschi Obermaier (Natalia Avelon). Schon als Teenie verdreht das selbstbewusste Mädchen Männern reihenweise den Kopf. Sie zieht von München nach Berlin, um in der legendären "Kommune 1" mit Rainer Langhans (Matthias Schweighöfer) zu leben. Als sie wie er die freie Liebe praktiziert, ist Schluss, während ihr Aufstieg zum Top-Model und Groupie von Keith Richards (Alexander Scheer) beginnt. Die Freiheit bleibt ihr dennoch wichtiger als aller Ruhm.

Den autobiografischen Erinnerung von Uschi Obermaier frei nachempfundene Lebensgeschichte, die sich auf das Porträt einer charismatischen Frau und ihrer Lovestory zu Rolling-Stones-Gitarrist Richards konzentriert - und auch Schattenseiten beleuchtet.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://wwws.warnerbros.de/8mileshigh

demnächst

Am Sonntag 24. März 2019 um 18:15 Uhr in Ihrer Schauburg

REISEFILM: Portugal - Der Wanderfilm (mit anschließendem Filmgespräch)
Dokumentation - Deutschland

Am Sonntag 24. März 2019 um 11:15 Uhr - Filmbeginn: 12:00 Uhr in Ihrer Schauburg

KINO 50+: Die Frau des Nobelpreisträgers
Drama - Schweden/USA

Am Donnerstag 11. April 2019 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: God Exists, her Name is Petrunya (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
MK/BE/SI/HR/FR 2019, R: Teona Strugar Mitevska

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum