Ein Dorf zieht blank

Drama/Komödie - Frankreich

EIN DORF ZIEHT BLANK ist eine warmherzige Komödie von Regisseur Philippe Le Guay (NUR FÜR PERSONAL, MOLIERE AUF DEM FAHRRAD) mit François Cluzet (ZIEMLICH BESTE FREUNDE, DER LANDARZT VON CHAUSSY), Toby Jones (DIE TRIBUTE VON PANEM, DAME KÖNIG ASS SPION) und François-Xavier Demaison (DAS LABYRINTH DER WÖRTER, DER KLEINE NICK).

Ganz Frankreich leidet unter der Wirtschaftskrise und auch die Normandie bleibt davon nicht verschont. Nach dem jähen Preisverfall für Fleisch und Gemüse stehen viele Bauern in der kleinen Ortschaft Mêle sur Sarthe kurz vor dem Aus. Doch Georges Balbuzard, der Bürgermeister des kleinen Ortes, will nicht so einfach klein beigeben und heckt einen Plan aus, wie er die Öffentlichkeit auf die Nöte aufmerksam machen will: Ein kollektives Nacktbild der Bauern, fotografiert von einem amerikanischen Star-Fotografen soll ein international sichtbares Zeichen des Protests setzen.

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 8,00 €
Dienstag ist Kinotag, außer an Feiertagen: 6,00 €
Jugendliche bis 17 Jahre: Täglich 6,00 €
Kinder bis 11 Jahre: Täglich 5,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: https://www.concorde-movie-lounge.de/kino/details/?tx_exutecmoviedata_fe%5Bmovie%5D=51068&tx_exutecmoviedata_fe%5Baction%5D=show&tx_exutecmoviedata_fe%5Bcontroller%5D=Movie&cHash=80e4d714dd3733f2acf7f019bf2268b1

demnächst

Ab 21. November 2019 in Ihrer Schauburg

Nur die Füße tun mir leid
Dokumentation - Deutschland

Ab 17. Oktober 2019 in Ihrer Schauburg

After the Wedding
Drama - USA

Am Montag 04. November 2019 um 11:30 Uhr im Rahmen des doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche in Ihrer Schauburg

doxs! kino - Programm 2019 – für weiterführende Schulen ab 12 Jahre [noch wenige Plätze vorhanden]
Dokumentarfilme

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum