Am Limit

Dokumentarfilm/Sport - Deutschland/Österreich

Sie gelten als Helden der Berge: Die "Huberbuam", Alexander und Thomas Huber, die seit frühester Kindheit im Gebirge zu Hause sind und zu den weltbesten Extremkletterern zählen. In Patagonien trainieren sie für größere Taten, im amerikanischen Nationalpark Yosemite in Kalifornien stellen sie sich einer neuen alpinen Herausforderung: Sie wollen einen neuen Weltrekord im Speed-Climbing aufstellen. Ihr Versuch findet an "The Nose" statt, eine 1000 Meter hohe Steilwand im "El Capitan". Eine körperliche und geistige Grenzerfahrung...

Nach "Heimspiel" (Eishockey) und "Höllentour" (Radrennen) schließt Pepe Danquart seine Sport-Trilogie ab. In atemberaubenden Bildern aus nie gefilmten Höhen gehen zwei Brüder ans Äußerste und überwinden mit reiner Willenskraft eigene Ängste und Grenzen.

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Kinder bis 11 Jahre: Täglich 4,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.amlimit.kinowelt.de

demnächst

Am Samstag 07. April 2018 um 20:15 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Macbeth aus dem Royal Opera House in London
OPER IN VIER AKTEN - Großbritannien

Am Samstag 10. März 2018 um 20:15 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Carmen aus dem Royal Opera House in London
OPER IN VIER AKTEN - Großbritannien

Am Samstag 16. Juni 2018 um 20:15 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Schwanensee aus dem Royal Opera House in London
BALLETT IN VIER AKTEN - NEUPRODUKTION - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum