Das Wunder von Bern

Drama

Das Ruhrgebiet im Frühjahr 1954: Während die Familie Lubanski die Rückkehr des Vaters aus russischer Gefangenschaft erwartet, bereitet sich die deutsche Fußballnationalmannschaft auf die bevorstehende Weltmeisterschaft in der Schweiz vor. Auch der elfjährige Mattes Lubanski (Louis Klamroth) freut sich auf das Sportereignis, ist er doch als persönlicher Taschenträger und Glücksbringer für das Wohl des Nationalkickers Helmut Rahn (Sascha Göpel) zuständig. Doch Vater Lubanski (Peter Lohmeyer) hat andere Pläne...
Wir sind wieder wer - The Movie! Mit einem Budget von rund acht Millionen Euro knöpft sich Sönke Wortmann einen herausragenden Moment deutscher Sportgeschichte vor und würzt das nationale Ereignis mit einer frei erdachten, gefühlvollen Familiengeschichte. !!! Am Sonntag 12.02.06 anschließendes Filmgespräch mit Sönke Wortmann!!!

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
Termine:

demnächst

Am Donnerstag 11. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Miseducation of Cameron Post (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
USA 2017, R: Desiree Akhavan

Am Sonntag 14. April 2019 um 14:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Born in Evin (Fokus BILDERFALLEN)
Dokumentarfilm, DE/AT 2019, R: Maryam Zaree

Am Samstag 13. April 2019 um 14:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Auf den zweiten Blick (Fokus BILDERFALLEN)
Spielfilm, D 2011, R: Sheri Hagen

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum