Als der Wind den Sand berührte

Drama - Belgien/Frankreich

Nicht nur Klimaforscher wissen es: Die Wüste breitet sich unaufhaltsam aus. Weil dadurch die Brunnen versiegen, steht ein afrikanisches Dorf vor dem Exodus. Die meisten Bewohner brechen nach Süden auf. Allein Dorflehrer Rahne (Issaka Sawadogo) entscheidet sich für den gefährlichen Weg nach Osten. Mit seiner Frau Mouna (Carole Karemera) und seinen drei Kindern wandert er durch Bürgerkriegsgebiet. Doch die kleine Karawane gerät an den erpresserischen Lassong (Emile Abossolo M'Bo), der mit seinen Soldaten alle Brunnen kontrolliert.

Nach dem Roman von Marc Durin-Valois schuf die bisher vor allem als Produzentin in Erscheinung getretene Marion Hänsel ("No Man's Land") eine Parabel über Leben und Sterben in Afrika.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.alsderwind.kinowelt.de

demnächst

Am Montag 04. November 2019 um 10:30 Uhr im Rahmen des doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche in Ihrer Schauburg
doxs! – Kitavorstellung in Dortmund Sich die Welt erklären (lassen) [ausgebucht]
Dokumentarfilme

Am Montag 04. November 2019 um 11:30 Uhr im Rahmen des doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche in Ihrer Schauburg

doxs! kino - Programm 2019 – für weiterführende Schulen ab 12 Jahre [noch wenige Plätze vorhanden]
Dokumentarfilme

Ab 21. November 2019 in Ihrer Schauburg

Nur die Füße tun mir leid
Dokumentation - Deutschland

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum