Ein fliehendes Pferd

Drama - Deutschland

Traditionellerweise verbringen Studienrat Helmut Halm (Ulrich Noethen) und seine Frau Sabine (Katja Riemann) die Sommerferien am Bodensee. Am Strandbad treffen sie seinen vergessenen Jugendfreund Klaus Buch (Ulrich Tukur) wieder, der sich wie eine Klette an sie heftet. Mit seiner jungen Gespielin Helene (Petra Schmidt-Schaller) verkörpert er alle ungelebten Träume des misanthropischen Helmut, der das sexuelle Interesse an seiner Frau verloren hat. Mit gezielten Provokationen lockt ihn Klaus aus der Reserve - mit fatalen Folgen.

Martin Walsers gleichnamige Bestseller-Novelle findet ihre kongeniale Umsetzung in Rainer Kaufmanns ("Die Apothekerin") präzisem Vier-Personen-Drama. Der Abschlussfilm des Filmfests München ist ein klasse gespieltes Lehrstück über die Tücken der Ehe.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Termine:

demnächst

Am Samstag 09. Februar 2019 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Mobilisierung der Träume / Dreams Rewired
Dokumentation - Deutschland/Österreich/Großbritannien

Am Sonntag 24. März 2019 um 18:15 Uhr in Ihrer Schauburg

REISEFILM: Portugal - Der Wanderfilm (mit anschließendem Filmgespräch)
Dokumentation - Deutschland

Am Sonntag 05. Mai 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Faust (französisch gesungen mit deutschen Untertiteln)
Oper - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum