Die Unerzogenen

Drama - Deutschland

Die 14-jährige Stevie (Ceci Schmitz-Chuh) bricht mit ihrer Mutter Lily (Pascale Schiller) aus Portugal auf, um ihren gerade aus dem deutschen Gefängnis entlassenen Vater Axel (Birol Ünel) zu besuchen. Die eigenwillige Stevie ahnt nicht, dass sie nicht mehr zurückkehren, sondern fortan in einem provinziellen Nest mit einer ständig wechselnden Gruppe von Hippie-Freunden leben werden. Aus Scham über ihre hedonistischen Eltern gibt sich Stevie als Diplomatentochter aus. Der Schwindel fliegt bald auf.

Im an Oskar Roehler und Lukas Moodysson erinnernden Debütfilm von Pia Marais rauben die illegalen Aktivitäten ihrer Eltern einem jungen Mädchen die Ruhe und den letzten Nerv. Das realitätsnahe Drama beschreibt den Generationenkonflikt mit Alt-Hippies.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.realfictionfilme.de/menu/index.php

demnächst

Am Mittwoch 09. Oktober 2019 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Ihrer Schauburg

Systemsprenger (Fachtag & Film)
Tagung + Film

Am Montag 04. November 2019 um 8:45 Uhr im Rahmen des doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche in Ihrer Schauburg

doxs! kino - Programm 2019 – für weiterführende Schulen ab 10 Jahre [noch wenige Plätze vorhanden]
Dokumentarfilme

Ab 21. November 2019 in Ihrer Schauburg

Nur die Füße tun mir leid
Dokumentation - Deutschland

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum