2001 - Odyssee im Weltraum

Science Fiction - Großbritannien

Im Jahr 2001 entdecken Wissenschaftler auf dem Mond einen offenbar von intelligenten Lebewesen geschaffenen, schwarzen Monolithen, der Signale Richtung Jupiter aussendet. Daraufhin wird eine bemannte Expedition zum Jupiter entsandt, deren Kommando der Supercomputer HAL 9.000 führt. Im Laufe der Fahrt muß das menschliche Personal zur Kenntnis nehmen, daß der Computer mehr Eigenleben entwickelt hat, als jederman lieb sein kann. Nur ein Astronaut überlebt die Auseinandersetzung mit der Maschine und stößt zum geheimnisvollen Ziel der Reise vor.



Als Auftakt für das Sommersemester 2012 zeigt der Lehrstuhl für Grundlagen und Theorie der Baukonstruktion der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen im Rahmen ihrer Semestereinführung den Science-Fiction-Film 2001: Odyssee im Weltraum von Stanley Kubrick. Die Filmvorführung ist integraler Bestandteil der Sommersemesterprojekte 2012 des Lehrstuhls.

Begrüßung durch Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing. Paul Kahlfeldt.

Der Vorverkauf beginnt ab sofort am Sekretariat des Lehrstuhls.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
VVK: Studenten 4,85 € // Assistenten 6,35 € // Professoren 9,95 €
AK: Studenten 5,35 € // Assistenten 7,35 € // Professoren 10,95 €
!!! Keine Gültigkeit von Gutscheinen, Freikarten und sonstigen Rabattaktionen der Schauburg, da es sich hierbei um eine Fremdveranstaltung handelt !!!

Eintrittskarten im VVK erhalten Sie am Lehrstuhl GTB oder unter http://www.bauwesen.tu-dortmund.de/gtb
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.bauwesen.tu-dortmund.de/gtb/de/Aktuell/Termine/index.html

demnächst

Am Sonntag 25. August 2019 um 11:15 Uhr - Filmbeginn: 12:00 Uhr in Ihrer Schauburg

KINO 50+: Und wer nimmt den Hund?
Drama/Komödie - Deutschland

Am Mittwoch 09. Oktober 2019 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Ihrer Schauburg

Systemsprenger (Fachtag & Film)
Tagung + Film

Ab 22. August 2019 in Ihrer Schauburg

Blinded By The Light
Biografie/Drama/Komödie - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum