Die Wolke

Drama

Die 16-jährige Hannah (Paula Kalenberg) und der 18-jährige Elmar (Franz Dinda) sind frisch verliebt. Jedenfalls glauben sie das, denn was Liebe wirklich ist, darüber sind sich beide eigentlich noch gar nicht so richtig klar. Und ob sie es je erfahren werden, auch nicht. Denn eines Tages heulen in ihrem kleinen hessischen Städtchen ganz in der Nähe des Atomkraftwerks die Sirenen. Und diesmal ist es keine Übung.
10.000 Menschen starben sofort, über 1,2 Mio. wurden schleichend vergiftet, als im Frühjahr 1986 der Atomreaktor in Tschernobyl explodierte. Ein deutscher Katastrophenfilm von Gregor Schnitzler verlegt ein ähnliches Unglück in heimische Ballungsräume und mutmaßt über die Folgen.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
Montag und Mittwoch 5,00 €
Dienstag ist Kinotag 4,00 €
Donnerstag bis Sonntag & Feiertags 6,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.die-wolke.com/

demnächst

Am Montag 04. November 2019 um 10:30 Uhr im Rahmen des doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche in Ihrer Schauburg
doxs! – Kitavorstellung in Dortmund Sich die Welt erklären (lassen) [ausgebucht]
Dokumentarfilme

Ab 21. November 2019 in Ihrer Schauburg

Nur die Füße tun mir leid
Dokumentation - Deutschland

Am Mittwoch 02. Oktober 2019 um 20:15 Uhr & Sonntag 06. Oktober 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

ROGER WATERS US + THEM
Konzert

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum