Ein Dorf in Europa

Dokumentarfilm - Deutschland/Italien

Wie ein Mikrokosmos spiegelt das kleine Dorf im Norden Roms die Prozesse wider, die in den Ländern Europas stattfinden. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts verließen viele Männer das Dorf, um in Amerika zu arbeiten. Nach dem 2. Weltkrieg kamen Menschen aus dem verarmten Süden Italiens in das Umland von Rom. Heute lebt fast niemand mehr von der Landwirtschaft, die meisten arbeiten in Rom. Immer mehr Römer und Ausländer zieht es in das Dorf, darunter viele Menschen aus Osteuropa, die sich auf dem grauen Arbeitsmarkt durchzuschlagen versuchen.

Eintritt:
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.krieg-nolte.de/241,,Ein_Dorf_in_Europa

demnächst

Am Sonntag 14. April 2019 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg
IFFF Dortmund | Köln 2019: Preisträgerinnenfilm – Wettbewerb

Am Donnerstag 11. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Miseducation of Cameron Post (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
USA 2017, R: Desiree Akhavan

Ab 28. März 2019 in Ihrer Schauburg

Die Goldfische
Drama/Komödie - Deutschland

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum