Heimatkunde

Dokumentarfilm - Deutschland

Andreas Coerper und Martin Sonneborn reisen durch Deutschland. In namhaften Orten wie Kleinmachnow, Schönefeld oder Bohnsdorf schauen sie genau, was die Menschen dort so treiben. Nichts bleibt ihnen verborgen, ob merkwürdige Touristen, seltsame Mahnmale, oder furchtbare Erdbeben - alles wird genauestens registriert und für die Nachwelt aufgezeichnet. Außerdem gelingt es ihnen auf der Forschungsreise, sich zwischendurch im Plansch-Pool zu waschen.

Martin Sonneborn, Mitherausgeber des Satiremagazins Titanic, geht seiner ganz speziellen Heimatkunde in Form einer spöttischen Dokumentation mit politischen Nuancen nach. Auf Reisen in abgelegenen Regionen der Republik hält er wenig ernsthafte Pläuschchen mit skurrilen Einheimischen.

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.heimatkunde-der-film.de

demnächst

Am Mittwoch 14. November 2018 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

Coldplay - A Head Full Of Dreams (O.m.U.)
Konzertdokumentation

Ab 27. Dezember 2018 in Ihrer Schauburg

Mary Shelley
Drama/Historie - Großbritannien

Am Sonntag 16. Juni 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 19. Juni 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Van Gogh und Japan (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum