Der neunte Tag

Drama - Deutschland/Luxemburg

Um seinen Bischof von den Vorteilen der Kollaboration mit den Deutschen zu überzeugen, gewährt die SS dem im Konzentrationslager Dachau einsitzenden, luxemburgischen Pfarrer Abbé Henri Kremer (Ulrich Matthes) neun Tage Hafturlaub. Ist er erfolgreich, lockt die Freiheit, sollte er zu fliehen versuchen, werden seine Mitgefangenen im sogenannten Pfarrerblock sterben. Täglich muss er sich bei dem gebildeten Gestapo-Chef Untersturmführer Gebhardt (August Diehl) melden. Zwischen den beiden Männern entwickelt sich ein intellektuelles Duell.

Dieses mit geschliffenen Dialogen nicht geizende Historiendrama von Volker Schlöndorff ("Die Blechtrommel") basiert auf den Tagebuchaufzeichnungen des Paters Jean Bernard.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
7,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.derneuntetag.de

demnächst

Am Sonntag 28. Juli 2019 um 11:15 Uhr - Filmbeginn: 12:00 Uhr in Ihrer Schauburg

KINO 50+: Traumfabrik
Drama/Romanze - Deutschland

Ab 12. September 2019 in Ihrer Schauburg

Die Agentin
Thriller/Spionage - Deutschland/Israel/Frankreich

Am Donnerstag 25. Juli 2019 um 20:15 Uhr in Ihrer Schauburg

LA DERNIÈRE SÉANCE #11: One Zero One - Die Geschichte von Cybersissy & BayBjane
Dokumentation - Deutschland/Spanien/Niederlande/USA

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum