Die Geschichte vom Brandner Kaspar

Komödie - Deutschland

Büchsenmacher Brandner Kaspar wildert auch mit nunmehr 69 Jahren noch unverdrossen im Tegernseer Tal. Der Witwer trotzt Fressfeinden und Obrigkeit, doch als kurz vor dem 70. Geburtstag der Boanlkramer an die Tür seines Hofes klopft, um ihn ins Jenseits zu geleiten, schlackert der Kaspar mit den Ohren. Doch das Schlitzohr füllt den Gevatter Tod (Michael Bully Herbig) mit Schnaps ab und erschwindelt sich beim Kartenspiel weitere 20 Jahre Lebenszeit.

Dramatisch und komisch geht's zu in dem klassischen bayerischen Volksstück, das Joseph Vilsmaier ("Comedian Harmonists") mit Besetzungscoup adaptiert: Comedy-King Michael Bully Herbig als Sensenmann vergällt Franz Xaver Kroetz ("Kir Royal") den dreist erschwindelten Lebensabend.

Freigegeben ab 6 Jahren

Eintritt:
Täglich, außer Dienstag: 6,00 €
Dienstag ist Kinotag: 4,00 €
Kinder bis 11 Jahre: Täglich 4,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.brandnerkaspar-derfilm.de

demnächst

Am Freitag 12. April 2019 um 17:30 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Der zweite Anschlag (Fokus BILDERFALLEN)
Dokumentarfilm, DE 2018, R: Mala Reinhardt

Am Freitag 12. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Los Silencios (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
BR 2018, R: Beatriz Seigner

Am Sonntag 14. April 2019 um 16:30 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Millis Erwachen (Fokus BILDERFALLEN)

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum