film-dienst präsentiert: Tangerine

Spielfilm – D/MA 2008, R: Irene von Alberti

In Tanger, dem Tor zwischen Europa und der islamischen Welt, wird Amira von ihrer Familie auf die Straße gesetzt, weil sie lieber Tänzerin werden will, als verheiratet zu werden, oder als Dienstmädchen zu arbeiten. Sie wohnt fortan bei Freundinnen, die ihren Lebensunterhalt als Prostituierte in den Bars von Tanger verdienen. In einer Diskothek begegnet sie einem deutschen Pärchen. Es entspinnt sich eine vielschichtige Dreiecksbeziehung, in der Geld, Lügen und Prostitution zum Widersacher einer wirklichen Freundschaft oder gar Liebe werden.

Freigegeben ab 18 Jahren

Eintritt:
Eintrittspreise:* 6 € / erm. 5 €
Sechserkarte:* 30 € / erm. 25 €
Dauerkarte:* 60 € / erm. 50 €
*gelten nicht für Sonderveranstaltungen
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.frauenfilmfestival.eu

demnächst

Am Sonntag 18. November 2018 um 12:15 Uhr in Ihrer Schauburg

Der Klang der Stimme
Dokumentation - Schweiz

Am Sonntag 16. Juni 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 19. Juni 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Van Gogh und Japan (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

Am Sonntag 09. Dezember 2018 um 18:30 Uhr in der Filmreihe homochrom in Ihrer Schauburg

Filmreihe homochrom-Preview: My Big Crazy Italian Wedding (O.m.U.)
Komödie/Romanze - Italien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum