Hedwig and the Angry Inch

Komödie/Musical (OV-Version)

Film-Musical über Hedwig, bei deren geschlechtsanpassender Operation „etwas schiefging“ und die mit ihrer Band durch die USA tourt immer auf den Fersen des Mannes, der ihr Herz und ihre Songs gestohlen hat. Die spektakulär aufgemotzte Hedwig sucht mit ihrer Band kleine Imbissrestaurants durch die Hintertüre heim und zieht eine gnadenlose One-«Woman»-Rockshow zwischen den verdutzten Spiessbürgern ab. Dabei bringen ihre Bühnenroben sie schon einmal ins Schlingern, Make-up und Haare sind ebenso pompös wie schrill. Bei ihren Auftritten erzählt Hedwig die Autobiografie des jungen Hansel, der als Sohn eines treulosen Amerikaners und einer Ostdeutschen im Jahr des Mauerbaus in Ostberlin zur Welt kommt. Die Sehnsucht nach der Musik des Westens und die Liebe zu einem GI verleiten Hansel zu einer Geschlechtsumwandlung, die danebengeht: Weder Mann noch Frau ist Hansel nun die Perücken tragende Kunstfigur Hedwig mit einem verstümmelten, nur wenige Zentimeter langen Geschlechtsteil, das sein beziehungsweise ihr weiteres Schicksal bestimmt. Die unglückliche Liebe zu ihrem einstigen Lover Tommy Gnosis, der nun mit ihren gemeinsamen Songs grosse Hallen füllt, lässt das aufmüpfige Punkrockgirl in seinem Schatten durchs Land tingeln.

Freigegeben ab 12 Jahren

Eintritt:
6,00 € / Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.homochrom.de/

demnächst

Am Sonntag 07. April 2019 um 14:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: La Forza del Destino (italienisch gesungen mit deutschen Untertiteln)
Oper - Großbritannien

Ab 21. März 2019 in Ihrer Schauburg

Frau Mutter Tier
Komödie - Deutschland

Am Sonntag 19. Mai 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 22. Mai 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Rembrandt (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum