Fish Tank

GB 2008 (englische Originalfassung).

FISH TANK erzählt die Geschichte von Mia, einer launischen 15-Jährigen, die immer in Schwierigkeiten steckt und nicht nur gerade aus der Schule geflogen ist, sondern auch noch von ihren Freunden sitzen gelassen wurde.

Eines heißen Sommertages aber bringt ihre Mutter einen mysteriösen Fremden namens Connor mit nach Hause. Und Connor verspricht, alles zu ändern und ihr Leben mit Liebe zu füllen…
ANDREA ARNOLD:
Andrea Arnold, 1961 in Dartford, Kent, geboren, beginnt als Schauspielerin und Moderatorin, ehe sie 1998 mit MILK debütiert. Mit ihrem dritten Kurzfilm WASP gewinnt sie u.a. 2005 den Oscar, ehe ihr Langfilmdebüt RED ROAD ein Jahr später in Cannes den Jurypreis erhält. FISH TANK ist ihr zweiter Langfilm, der ebenfalls auf dem ¬Festival de Cannes im Wettbewerb läuft und ihr 2009 erneut den ¬Jurypreis beschert.

Eintritt:
6,00 €/Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.europeanfilmacademy.org

demnächst

Am Donnerstag 11. April 2019 um 18:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Miseducation of Cameron Post (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
USA 2017, R: Desiree Akhavan

Am Donnerstag 11. April 2019 um 16:00 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: Controfigura (Fokus BILDERFALLEN)
Experimentalfilm, IT/FR/CH/MA 2017, R: Rä di Martino

Am Sonntag 14. April 2019 um 15:30 Uhr in Ihrer Schauburg

IFFF Dortmund | Köln 2019: The Beast in the Jungle (Int. Spielfilm-Wettbewerb für Regisseurinnen)
NL 2019, R: Clara van Gool, Deutschlandpremiere

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum