Das Summen der Insekten - Bericht einer Mumie

CH 2009 (englische Originalfassung)

Im tiefen Winter findet der Jäger S. im abgelegensten Waldstrich des Landes die Mumie eines etwa 40-jährigen Mannes. Aufgrund der minuziösen Aufzeichnung des Toten stellt sich heraus, dass der Mann im vorhergegangenen Sommer Selbstmord durch Verhungern begangen hatte. Eine sehr persönliche Annäherung an die Novelle „miira ni narumade“ von Shimada Masahiko, welcher wiederum auf einer wahren Begebenheit beruht. Ein filmisches Manifest für das Leben – herausgefordert durch den radikalen Verzicht darauf.

PETER LIECHTI:
Peter Liechti wird 1951 in St. Gallen geboren. Nach dem Studium der Kunstgeschichte in Zürich beginnt er 1986 freischaffend als Filmemacher, Produzent und Kameramann zu arbeiten. Mit seinen dokumentarischen Essayfilmen MARTHAS GARTEN (1997) oder HANS IM GLÜCK (2003) gewinnt er Preise u.a. auf der Duisburger Filmwoche und der Amsterdamer IDFA.

Eintritt:
6,00 €/Person
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.europeanfilmacademy.org

demnächst

Voraussichtlich am Montag 24. Juni 2019 um 20:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Ein strahlendes Land (mit anschließendem Filmgespräch)
Dokumentarfilm - Deutschland

Ab 20. Juni 2019 in Ihrer Schauburg

Verachtung
Krimi/Thriller/Drama - Dänemark

Am Sonntag 16. Juni 2019 um 12:00 Uhr & Mittwoch 19. Juni 2019 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg

Exhibition on Screen: Van Gogh und Japan (O.m.U.)
Kunstdokumentation - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum