Der Telök - Garten der Würste

DER TELÖK mit dem neuen Programm: " Garten der Würste "
...was für ein geheimnisvoller Titel. Werden bald keine Rosen mehr wachsen, stattdessen riesige Salamistauden in den Vasen stehen. Zieren kleine Leberwürste den Kommunionstisch oder liegt eine übermächtige Blutwurst zum Abschied auf dem Eichensarg.

Vielleicht...ein Horrorszenario oder doch das neue TELÖK-Programm? Es ist?. das neue TELÖK-Programm. Puh, noch mal Glück gehabt. Aber wären `Garten des Grauens` nicht besser gewesen angesichts der Tatsache das Samsons Beerdigung zelebriert wird, während anderswo Stühle geboren werden, nicht nur eine Geiselnahme durch verknorzte Islamisten droht, sondern sogar die erste Dessous-Party für Männer? Und dann spielt der TÜV dem defekten Publikum auch noch eine Überdosis `Das Wort zum Sonntag` auf die leer geräumte Festplatte, wo es doch eben erst Maria und Josefs Suche nach ihrem eingeborenen Sohn überlebt hat? Muss das denn sein?
JA!!!

Denn der TELÖK produziert Hoffnung, um sie zu zerstören, gibt rechtzeitig Liebe um seinen Arsch zu retten. Wer als Zuschauer einmal von TELÖK infiziert wurde, wird wie tollwütig immer wieder hinrennen. Aber dabei ist der TELÖK ist sehr tiefgründig, denn wenn man Publikumsteile nach der Aufführung über Inhalt und Gehalt des Gesehenen fragt, bekommt man flächendeckende Antworten wie: HÄH? oder JA, ÄH, DA BIN ICH JETZT ÜBERFRAGT. Und genau das ist die Devise vom TELÖK: unangepasst, frisch, frech, frivol, radikal witzig...und das im fortgeschrittenen Alter von, naja das tut nichts zur Sache.

'ÜBRIGENDS`: Martin Fromme ist zurzeit in der TV-Serie 'PARA-COMEDY` auf ComedyCentral zu sehen. Und das mit sehr großem Erfolg!!! Zeichnet sich dadurch ein apokalyptisches Szenario ab: DER TELÖK vielleicht bald nur noch im Fernsehen!? Bereitet RTL schon die feindliche Übernahme vor. Wird wieder ein kleines funktionierendes Unternehmen von den Interessen des Großkapitals aufgefressen? Werden sie es sich einverleiben und umstrukturieren. Müssen wir Martin Fromme als Fernsehkoch Hacksteaks braten sehen, während Dirk Sollonsch als Weddingplaner Pärchen ein Bärchen aufbindet? - Wie könnt ihr, liebes Publikum, das verhindern?

Kommtkommtkommt! Besucherzahlen sind die Wertpapiere der Kleinaktionäre, die Prozentmarkerl des Publikums. Kommt und gebt ihnen Liebe. Zeigt ihnen, dass Geld, Macht, Weiber, tolle Autos, Golfen mit Franz Beckenbauer und Einfluss nicht alles ist! Zeigt ihnen ihre Wurzeln, die ihnen im Fernsehen dann gezogen werden. LOS.....KOMMMMMMMMMMMT!!!!!!

Die kultigen Vollblutkomiker lassen auch in ihrem neuen Programm keine Pointe aus. Seien Sie gespannt!

Eintritt:
VVK: 12,00 €
AK: 13,00 €
Termine:

 

Offizelle Seite: http://www.teloek.de

demnächst

Am Sonntag 16. Juni 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Romeo & Julia
Ballett - Großbritannien

Am Sonntag 09. Dezember 2018 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Der Nussknacker
Ballett - Großbritannien

Am Sonntag 24. Februar 2019 um 15:00 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Royal Opera House: Don Quixote
Ballett - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum