Do You Speak Film?

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt Kurzfilm Am Donnerstag 18.04.2024

Produktion: Deutschland

Was bleibt, wenn ein Film auf Dialoge verzichtet? Mit welchen filmischen Ausdrucksmitteln lässt sich eine Geschichte auch ohne Sprache erzählen und gezielt voranbringen?

Was bleibt, wenn ein Film auf Dialoge verzichtet? Mit welchen filmischen Ausdrucksmitteln lässt sich eine Geschichte auch ohne Sprache erzählen und gezielt voranbringen? "Do You Speak Film?" zeigt Kurzfilme, die auf ganz unterschiedliche Weise zum Nachdenken anregen - mit wenig bis gar keinem Dialog. Im Rahmen eines Workshops hat ein Team von Jugendlichen mit Fluchterfahrung und Migrationsgeschichte schon vor dem Festival ein eigenes Programm für diesen Filmblock zusammengestellt. Es wird von den jungen Kurator*innen selbst präsentiert. Das Programm ist Teil des Projekts "Digital dabei! 8.0 - Junge Geflüchtete partizipieren durch aktive Medienarbeit". In Kooperation mit der LAG Lokale Medienarbeit NRW e. V., gefördert vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.


Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm