Demnächst in der Schauburg
20.05.2015

NEU: Ab 28. Mai 2015:

- Die Gärtnerin von Versailles (+O.m.U.)
- Zweite Chance

Ab voraussichtlich Mai 2015:

- Une heure de tranquillité – Nur eine Stunde Ruhe! (O.m.U.) am Fr. 22.05.15 um 18:30 Uhr
- Russischer Film: Prizrak (OV) am So. 24.05.15 um 14:30 Uhr => Eintritt: 10,00 € (keine Gültigkeit von Gutscheinen, Freikarten und sonstigen Rabattaktionen der Schauburg, da externer Veranstalter)
- Filmreihe Homochrom-Lesbisch: Es war einmal eine Prinzessin (5 Kurzfilme) am So. 17.05.15 um 18:30 Uhr
- Kingsman: The Secret Service (OV) am Mo. 18.05.15 um 20:15 Uhr & Fr. 29.05.15 um 18:15 Uhr
- Avengers: Age of Ultron
- Big Eyes
- Das Versprechen eines Lebens
- Ostwind 2
- Die Augen des Engels
- Die abhandene Welt

Nähere Informationen zu den einzelnen Filme finden Sie in der Rubrik "Vorschau"!

detail ›

Ex_Machina ab Donnerstag 14. Mai 2015 in Ihrer Schauburg
13.05.2015

Als Programmierer Caleb in der Firmen-Lotterie einen Besuch beim mysteriösen Chef seines Online-Unternehmens gewinnt, denkt er, er bekommt ein paar Tage Auszeit. Doch Chef Nathan, der zurückgezogenen in einer riesigen, modernen Villa mitten in den Bergen wohnt, hat andere Pläne mit Caleb. Dieser soll einen von Nathan entwickelten und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter darauf testen, ob dieser auch über ein Bewusstsein verfügt. Bald beginnt nicht nur zwischen den Männern ein psychisches Duell.

Offizielle Homepage Greta & Starks
oder unter
Facebook Greta
Facebook Starks

Greta

Starks

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Ex_Machina

detail ›

Home - Ein smektakulärer Trip ab Donnerstag 14. Mai 2015 in Ihrer Schauburg
13.05.2015

Captain Smek navigiert sein Volk, die Boov, von Planet zu Planet, immer auf der Suche nach einem friedlichen Ort. Doch der ist gar nicht so einfach zu finden. Sind die Planeten von gefräßigen Würmern oder Laser-speienden Tintenfischen besiedelt oder bestehen aus unwirtlichen Lava-Wüsten. Auf der Erde fühlen sie sich sofort wohl. Doch da verrät der junge Boov Oh versehentlich die geheime neue Heimat seines Volkes. Schon bald ist auch die Erde nicht mehr sicher vor den Ungetümen des Universums. Mit Hilfe des Erdenmädchens Gratuity 'Tip' Tucci versucht er die Erde zu retten.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Home - Ein smektakulärer Trip

detail ›

KINO 50+ AKTUELL UND GAR NICHT ALT
08.05.2015

Das Lichtspiel + Kunsttheater Schauburg in Dortmund lädt immer am vierten Sonntag* des Monats um 11:15 Uhr zum KINO 50+ ein.

Im Eintrittspreis von € 6,50 (Eintritt Film: 5,- € & 1,50 € Gastroservice [nicht getrennt erwerbbar]) ist ein Kaffee oder Tee und ein Glas Sekt oder O-Saft inkl. Gebäck vor dem Film enthalten, der Film startet um 12 Uhr.

!!! Keine Gültigkeit von Freikarten/Bonuskarten, 2für1 Gutscheinen und sonstigen Ermässigungen der Schauburg !!!

Gezeigt werden besondere Filme aus unserem aktuellen Programm. Herzlich eingeladen sind alle von jung bis jung geblieben.

Die Veranstaltung findet im großen Kinosaal statt.

Wir wünschen gute Unterhaltung.

* mögliche Änderungen durch spezielle Feiertage vorbehalten, unser Kino ist nicht Barrierefrei

Termin: Sonntag, 24. Mai 2015 um 11:15 Uhr . Filmstart um 12:00 Uhr

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2
Komödie-Drama / USA-GB 2015 / 124 Min. / FSK: ab 0 Jahre

Während der indische Jungmanager Sonny sein erfolgreiches Geschäftsmodell erweitern will und Investoren für den Ankauf eines zweiten Marigold Hotels sucht, vernachlässigt er seine Verlobte und die Vorbereitungen für die bevorstehende Hochzeit. So kann ein möglicher romantischer Konkurrent punkten, der auch geschäftlich in sein Revier eindringt. Parallel dazu versuchen zwei alte, einsame britische Gäste von Sonnys in die Jahre gekommenen, aber charmanten Hotel den Mut aufzubringen, einander das Offensichtliche einzugestehen.

Wie schon im Vorgänger sind die britischen Bühnen- und
Filmveteranen die besten Werbeträger für das Hotel - wie auch die
Dialoge, die Witz mit klugen Beobachtungen und Kommentaren
zum Leben paaren.

detail ›

Schulveranstaltungen/Veranstaltungen für die Offene Ganztagsschule
06.05.2015

Sie möchten morgens/vormittags/mittags (Start der Vorstellung sollte bis spätestens 14:00 Uhr erfolgen) mit Ihrer Gruppe gerne mal ins Kino gehen kein Problem, wir bieten Ihnen gerne auf Anfrage mögliche Termine und Filme an! Dieses Angebot ist auch in den Ferien nutzbar!

Kosten pro Person ab 4,00 €, ggfs. zuzüglich Überlängenaufschlag (bei einer Gruppengröße ab 25 Personen). Sollten Sie weniger als 25 Personen in der Gruppe haben, jedoch aber mehr als 10 Personen sein, können wir Ihnen bestimmt ein attraktives Angebot unterbreiten!

Sollten wir Interesse geweckt haben, so bitten wir Sie Kontakt zu uns aufzunehmen. Eine Liste mit möglichen Filmen finden Sie auf unserer Homepage. Ebenfalls besteht die Möglichkeit jeden Film aus unserem aktuellen Programm für Sie zu zeigen. Durch die Digitalisierung besteht nun die Möglichkeit die Filme auch in den Originalsprachen mit Untertiteln zu zeigen. Nehmen Sie entweder telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Folgende Filme stehen für Sie zur Auswahl:

- Home – Ein smektakulärer Trip (ab 14.05.15)
- Der Nanny
- Elser – Er hätte die Welt verändert
- Shaun das Schaf - Der Film
- Still Alice - Mein Leben ohne Gestern (auch O.m.U.)
- Traumfrauen
- Verstehen Sie die Béliers?
- Asterix im Land der Götter
- Heute bin ich Samba
- Selma (+0,50 € Überlängenzuschlag) (auch in O.m.U. + OV möglich)
- Frau Müller muss weg
- Wir sind jung. Wir sind stark. (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Baymax - Riesiges Robowabohu
- Der große Trip - Wild
- The Imitation Game (auch in OV oder O.m.U. möglich)
- Honig im Kopf (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Slumdog Millionär
- Who Am I - Kein System ist sicher
- Tom Sawyer
- Die Entdeckung der Unendlichkeit (auch in OV oder O.m.U. möglich) (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Paddington (auch in OV oder O.m.U. möglich)
- Die Tribute von Panem - Mockin Jay Teil 1 [auch in OV oder O.m.U. möglich] (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Sprache des Herzens
- Die Pinguine aus Madagascar
- Deutschlands wilde Vögel Teil 2 - Die Reise geht weiter
- Der kleine Medicus
- Im Labyrinth des Schweigens (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Das Salz der Erde (O.m.U.)
- Mommy
- Plötzlich Gigolo
- Hin und Weg
- Der kleine Nick macht Ferien (auch in O.m.U.)
- Männerhort
- Wish I Was Here
- 22 Jump Street
- Die Biene Maja - Der Kinofilm
- A Most Wanted Man (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit
- Madame Mallory und der Duft von Curry (auch in O.m.U.) (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Diplomatie
- Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück
- Rico, Oskar und die Tieferschatten
- Drachenzähmen leicht gemacht 2
- Monsieur Claude und seine Töchter (auch in O.m.U.)
- Die geliebten Schwestern (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Wir sind die Neuen
- Das Schicksal ist ein mieser Verräter (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Das magische Haus
- Grace of Monaco
- Enemy
- Muppets Most Wanted
- One Chance - Einmal im Leben
- The Lego Movie
- Spuren - Tracks
- Grand Budapest Hotel
- Her (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Bücherdiebin (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft
- Banklady
- Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
- Bibi & Tina
- Der Medicus (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- 12 Years a Slave (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Belle & Sebastian
- Beltracchi - Die Kunst der Fälschung
- Fünf Freunde 1-3
- Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag
- Das Geheimnis der Bäume
- Fack ju Göhte
- Die Tribute von Panem 1+2+3.1 (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- Auf dem Weg zur Schule
- Ziemlich beste Freunde
- Almanya - Willkommen in Deutschland
- Das Leben der Anderen (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Das kleine Gespenst
- Krabat
- Mandela - Der lange Weg zur Freiheit (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- Die Muppets
- Die Muppets Weihnachtsgeschichte
- Die Kinder des Monsieur Mathieu
- Krieg der Knöpfe
- Madagascar 1-3
- Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
- Turbo-Kleine Schnecke, großer Traum
- Der Butler (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Sein letztes Rennen
- Hanni & Nanni 1-3
- Hannah Arendt
- Die Croods
- Der Teufelsgeiger (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Legende vom Weihnachtsstern
- Blue Jasmine
- Epic - Verborgenes Königreich
- Exit Marrakech (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Ich - Einfach unverbesserlich 1 & 2
- Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Anna Karenina (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Hüter des Lichts
- More than Honey
- Der Hobbit 1 + 2 (+ 2,00 € Überlängenzuschlag)
- Skyfall (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- Die Vermessung der Welt (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Hotel Transsilvanien
- Oh Boy
- Die Schlümpfe 1 + 2
- Göhte
- Paulette
- Renoir
- Lincoln
- Les Misérables (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- Die Abenteuer des Huck Finn
- Tom Sawyer
- Planes
- Das Mädchen Wadjda
- Der Fall Wilhelm Reich
- Argo
- Nachtzug nach Lissabon
- Kon-Tiki
- Der Junge im gestreiften Pyjama
- Die Welle
- vincent will meer
- Anonymus (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Janosch - Komm wir finden einen Schatz
- Emil und die Detektive

Weitere Filme eventuell auf Anfrage möglich!

Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an:

Ansprechpartner/In:
Name der Schule:
Wunschtermin:
Uhrzeit:
Wunschfilm
Anzahl der Personen:
Telefonnummer:

Schulveranstaltungen buchen können Sie unter folgendem Link:


Buchung Schulveranstaltung

Wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen!

detail ›

Elser - Er hätte die Welt verändert ab Donnerstag 30. April 2015 in Ihrer Schauburg
28.04.2015

Georg Elser hätte die Geschichte verändern können. 13 Minuten haben ihm gefehlt, dann hätte die von ihm gebaute Bombe Adolf Hitler getötet. Doch es kam anders an diesem 8. November 1939 im Münchner Bürgerbräukeller. Denn Hitler verlässt den Ort des Attentats zu früh - und Elser scheitert. Vom Kripochef Arthur Nebe und SS-Karrierist Müller wird er in der Folge verhört, vermeintliche Hintermänner soll er nennen. Die Erinnerung an seine große Liebe Elsa und sein Glaube gibt Elser die Kraft, auch im Angesicht des Todes Zivilcourage und Humanität zu bewahren.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Elser - Er hätte die Welt verändert

detail ›

Nur eine Stunde Ruhe! ab Donnerstag 23. April 2015 in Ihrer Schauburg
23.04.2015

Jazz-Fan Michel hat auf dem Flohmarkt eine seltene LP ergattert und will nur eines, sie in Ruhe zu Hause anhören, ein aussichtsloses Unterfangen: Die Gattin beichtet ihm eine Uralt-Affäre. Seine Geliebte möchte ausgerechnet jetzt seiner Frau das Verhältnis offenbaren. Der Filius schleppt eine Gruppe von "Sans papiers" an. Die angeheuerten Schwarzarbeiter sorgen für Wasserschaden und das vom nervigen Nachbarn organisierte Hausfest wird kurzerhand in seine Wohnung verlegt. Ein absoluter Horror-Tag für den Ruhesuchenden.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Nur eine Stunde Ruhe!

detail ›

Best Exotic Marigold Hotel 2 ab Donnerstag 23. April 2015 in Ihrer Schauburg
23.04.2015

Während der indische Jungmanager Sonny sein erfolgreiches Geschäftsmodell erweitern will und Investoren für den Ankauf eines zweiten Marigold Hotels sucht, vernachlässigt er seine Verlobte und die Vorbereitungen für die bevorstehende Hochzeit. So kann ein möglicher romantischer Konkurrent punkten, der auch geschäftlich in sein Revier eindringt. Parallel dazu versuchen zwei alte, einsame britische Gäste von Sonnys in die Jahre gekommenen, aber charmanten Hotel den Mut aufzubringen, einander das Offensichtliche einzugestehen.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Best Exotic Marigold Hotel 2

detail ›

Every Thing Will Be Fine ab Donnerstag 23. April 2015 in Ihrer Schauburg
23.04.2015

Ein Winterabend. Eine Landstraße. Es schneit, die Sicht ist schlecht. Aus dem Nichts gleitet ein Schlitten einen Hügel herunter. Das Unglück ist nicht zu vermeiden. Der Autounfall stellt das Leben des Schriftstellers Tomas von heute auf morgen unter vollkommen neue Vorzeichen. Auch wenn er keine direkte Schuld trägt, zerbricht die Beziehung zu seiner Freundin an diesem Ereignis. Der Mann fällt in ein tiefes Loch. Er rettet sich in sein Schreiben und versucht, mit einer neuen Liebe eine eigene Familie aufzubauen.

Offizielle Homepage Greta & Starks
oder unter
Facebook Greta
Facebook Starks

Greta

Starks

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Every Thing Will Be Fine

detail ›

Filmreihe Homochrom-Lesbisch: Es war einmal eine Prinzessin… (Kurzfilme) am Sonntag 17. Mai 2015 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg
13.04.2015

DIE MAID UND DIE PRINZESSIN
(AUS 2011, 18 min, Regie: Ali Scher, OmU)

Die kleine Emmy küsst ein Mädchen auf dem Spielplatz und findet sich plötzlich in einem Märchen wieder, wo die Prinzessin sich in eine Maid verliebt. Doch der Hohe Rat der Märchenregeln muss entscheiden, ob das sein darf.

STELLA
(D 2014, 19 min, Regie: Frederik Geisler, dt. Original)

Aus dem Wald taucht Stella auf und dringt in das Leben der Autorin Ulrike ein, deren Tagesrhythmus ganz verschieden von ihrem Ehemann ist. Stella fasziniert sie und eröffnet ihr neue, aber verwirrende Möglichkeiten.

DIE ANDERE FRAU
(SN 2013, 12 min, Regie: Marie Kâ, OmU)

Madeleine wird von ihrem Mann gezwungen, seine jüngere Zweitfrau in den Haushalt aufzunehmen, doch bald entwickelt sich eine engere Beziehung zwischen den beiden Frauen. Ein einfühlsamer Film über Vielehen im farbenfrohen Dakar.

M WIE MARTHA
(D 2015, 25 min, Regie: Lena Knauss, dt. Original)

Martha und Helene fahren in den Sommerferien nach Polen, wo sie sich allmählich näher kommen. Doch für Martha ist es zu nah und sie verschwindet ganz plötzlich... Der Film erhielt das "Prädikat: besonders wertvoll" der Filmbewertungsstelle.

LUFTBALLON
(N 2011, 11 min, Regie: Jenni Lee, OmU

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Es war einmal eine Prinzessin…

detail ›

Filmreihe Homochrom-Preview: Nachthelle am Sonntag 10. Mai 2015 um 18:30 Uhr in Ihrer Schauburg
13.04.2015

Es verspricht, ein idyllisch-melancholisches Wochenende zu werden, doch etwas stimmt nicht. Anna und Stefan, Bernd und Marc - zwei Paare, die Zeit auf dem Land verbringen wollen, die letzten Tage in Annas (Anna Grisebach) und Bernds (Benno Fürmann) Heimat. Längst haben sie ihre eigenen Leben ganz woanders, doch der nahende Kohletagebau, der bald Dorf, Wälder und Wiesen verschlucken wird, bringt sie noch einmal zusammen. Der Ort ist fast verlassen, die Toten auf dem Friedhof exhumiert, die alte Schule verfallen. Die Vier genießen ihre Zeit in der todgeweihten Gegend, wäre da nicht eine alte Schuld, die sich vehement in Annas Bewusstsein drängt. Der Ort ihrer Jugend scheint eine bedrohliche Wirkung auf Anna und Bernd zu haben, beide werden von Alpträumen heimgesucht, die Realitäten verschieben sich. Etwas wartet darauf, an die Oberfläche zu gelangen, während sich die haushohen Fördermaschinen unaufhörlich näher graben. Damit nicht genug, fühlt sich Stefan (Vladimir Burlakov) von der freien Beziehung der beiden Männer angezogen, was sich Psychologe Marc (Kai Ivo Baulitz) gleich zunutze macht, um gegen Anna zu intrigieren. Die sonst so Souveräne bekommt zu spüren, wie ihr erst ihr gut strukturiertes Leben und dann ihr Freund entgleiten – und wie einzig die Konfrontation mit ihrem früheren Ich einen Ausweg bietet..

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Nachthelle

detail ›

Kino & Co E-Paper
26.09.2014

Ab sofort können Sie sich dadurch mit nur einem Click direkt über neue Blockbuster-Highlights oder Arthaus-Perlen informieren und an attraktiven Gewinnspielen teilnehmen.

Zusätzlich zur gedruckten Version, bietet das KINO&CO E-Paper umfangreiches Zusatzmaterial wie Trailer, Making-Ofs und Bildergalerien zu den einzelnen Filmneuheiten.

Klicken Sie doch einmal in die aktuelle Ausgabe hinein!

detail ›

Greta & Starks
08.04.2014

Ab 8. April 2014 bei ausgewählten* Filmen in der Schauburg
Barrierefreies Kino für alle.

GRETA flüstert Audiodeskriptionen und STARKS spielt Untertitel ab
- einfach vom eigenen Smartphone. Kino einfach erleben.

Blinde, visuell beeinträchtigte und gehörlose Zuschauer-/Innen können mit der App GRETA und der App STARKS eigenständig und unabhängig alle vorhandenen Audiodeskriptionen (gesprochene Filmbeschreibung) und HoH-Untertitel synchron zum Film abspielen.

Die Apps und die barrierefreien Fassungen sind kostenlos und können einfach über standardmäßige Smartphones (Android und iOS) abgespielt werden.

debese.film hat diese Innovation mit Ericsson, im Rahmen des TECHNOLOGY FOR GOOD Programm entwickelt, und ermöglicht mit dieser Applikation ein reiches Kinoerlebnis für alle.

Die App gibt es ab sofort kostenlos im GooglePlay (Android) oder im AppStore (iPhone) zum Download.

Offizielle Homepage Greta & Starks
oder unter
Facebook Greta & Starks

Greta

Starks

detail ›

Die Schauburg macht sich ein besonderes Geburtstagsgeschenk: ab 06.12.12 komplett Digital in Sony 4K
29.05.2013

Die Schauburg feierte bereits im Oktober 2012 Ihren 100. Geburtstag. Unser Haus macht sich ein besonderes Geschenk mit Unterstützung der FFA, BKM und des Europäischen Förderprogramms EFRE: Am 05. & 06. Dezember 2012 werden unsere beiden Säle mit 2 neuen Digitalprojektoren der Firma Sony ausgestattet. Ebenfalls bekommen beide Säle neue Soundsysteme, damit wir Ihnen ein besonderes Erlebnis bieten können.

Sony SXRD 4k-Projektor SRX-R515

DCI-zertifizierter 4K Kinoprojektor (inkl. 2 HDMI-HDCP Eingängen) und IMB (integrierter Mediablock), HFR kompatible (Higher Frame Rate) => Filme wie Der Hobbit sind bei uns in einer besonderen Qualität zu sehen, da die neu eingeführte Higher Frame Rate noch nicht weit verbreitet ist.

- Entspricht der DCI-Spezifikation für den zukunftsorientierten 4K-Bildstandard: die 4K-Auflösung ist das höchste von der DCI festgelegte Qualitätsniveau und bietet mit 4.096x2.160 Pixel eine viermal höhere Auflösung als 2K (2.048x1.080) und HD (1.920x1.080).

- gibt Kinofilme im 4K- und 2K-Format sowie alternative Content in HD in der höchstmöglichen Qualität wieder. Das SONY Digital Cinema System verfügt über die Flexibilität, DCI-konforme Filme mit 4K und 2K, sowie HD-Inhalte über den Eingang für alternativen Content wiederzugeben. 2K und alternativer Content in HD werden automatisch vom Projektor hochskaliert und als 4K-Bild auf die Leinwand projiziert.

- Lichtleistung: bis zu 11.000 Lumen (6x330W UHP Lampe) oder 15.000 Lumen (6x450W UHP Lampe)
- Auflösung (HxV): 4096 x 2160 Pixel (entspr. ca. 8,8 Mio. Pixel je Farbe = insg. 26,5 Mio. Pixel)
- Kontrastverhältnis: >5.000:1 unterstützte Codecs und Formate: 2K 2D: 24/25/29.97/30/48/50/60P, 4K 2D: 24/25/30P (JPEG2000 und MPEG2)
- Audio Ausgänge: unsymmetrisch 8ch 24bits, 48/96kHz, linear PCM, AES/EBU 16ch 24bits, 48/96kHz, linear PCM

Machen Sie sich ein überzeugendes Bild von unserer neuen Projektion und unserem neuen Tonsystem.

detail ›

Öffnungszeiten in der Schauburg!
29.05.2013

Unsere neuen Öffnungs- und Spielzeiten:

Täglich ab 30 Minuten vor Beginn der 1. Vorstellung bis 22:00 Uhr ist unser Haus geöffnet.

Spielzeiten:
Montag bis Freitag: 1. Vorstellung: ca. 16:00 Uhr
Samstag: 1. Vorstellung: ca. 14:00 Uhr
Sonntag: 1. Vorstellung ca. 12:00 Uhr

detail ›

demnächst

Ab voraussichtlich August 2015 bei uns im Kino

Minions
Trickfilm / Komödie - USA

Ab voraussichtlich Juli 2015 bei uns im Kino

Rico, Oskar und das Herzgebreche
Kinderfilm / Abenteuer - Deutschland

Ab voraussichtlich Oktober 2015 bei uns im Kino
High-Rise
Thriller - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum