Schulveranstaltungen/Veranstaltungen für die Offene Ganztagsschule
12.01.2018

Sie möchten morgens/vormittags/mittags (Start der Vorstellung sollte bis spätestens 14:00 Uhr erfolgen) mit Ihrer Gruppe gerne mal ins Kino gehen kein Problem, wir bieten Ihnen gerne auf Anfrage mögliche Termine und Filme an! Dieses Angebot ist auch in den Ferien nutzbar!

Kosten pro Person ab 4,00 €, ggfs. zuzüglich Überlängenaufschlag (bei einer Gruppengröße ab 25 Personen). Sollten Sie weniger als 25 Personen in der Gruppe haben, jedoch aber mehr als 10 Personen sein, können wir Ihnen bestimmt ein attraktives Angebot unterbreiten!

Sollten wir Interesse geweckt haben, so bitten wir Sie Kontakt zu uns aufzunehmen. Eine Liste mit möglichen Filmen finden Sie auf unserer Homepage. Ebenfalls besteht die Möglichkeit jeden Film aus unserem aktuellen Programm für Sie zu zeigen. Durch die Digitalisierung besteht nun die Möglichkeit die Filme auch in den Originalsprachen mit Untertiteln zu zeigen. Nehmen Sie entweder telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an:

Ansprechpartner/In:
Name der Schule:
Wunschtermin:
Uhrzeit:
Wunschfilm:
Anzahl der Personen:
Telefonnummer:

Schulveranstaltungen buchen können Sie unter folgendem Link:


Buchung Schulveranstaltung

Für einen individuellen Termin auf Anfrage stehen folgende Filme für Sie zur Auswahl:

- Loving Vincent
- Voll verschleiert
- Fack ju Göhte 3
- Paddington 2
- Hexe Lilli rettet Weihnachten
- Simpel
- Die Unsichtbaren - Wir wollen leben
- The Big Sick
- Jugend ohne Gott
- Borg/McEnroe
- Victoria & Abdul
- The Circle
- Leanders letzte Reise
- Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt
- Immer noch ein unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft
- Bullyparade - Der Film
- Der Stern von Indien
- Der wunderbare Garten der Bella Brown
- Wilson - Der Weltverbesserer
- Loving (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Beuys
- Hanni & Nanni - Mehr als Freunde
- Guardians of the Galaxy Vol. 2 (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Churchill
- Zwischen den Stühlen
- Expedition Happiness
- Happy Burnout
- The Founder
- Verleugnung
- A United Kingdom
- Es war einmal in Deutschland
- Der junge Karl Marx
- Vaiana
- Mein Blind Date mit dem Leben
- Passengers
- Rogue One - A Star Wars Saga (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Plötzlich Papa
- SIng
- Nerve
- Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt
- Willkommen bei den Hartmanns
- Ein Lied für Nour
- Phantastische Tierwesen und wo Sie zu finden sind (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Nebel im August (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Mitte der Welt
- Die Insel der besonderen Kinder (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Tänzerin
- Findet Dorie
- Tschick
- Burg Schreckenstein
- Welcome to Norway
- SMS für dich
- Der Vollposten
- Toni Erdmann (+2,00 € Überlängenzuschlag)
- Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück
- El Olivo - Der Olivenbaum
- Alles was kommt
- Pets
- Ice Age 5 - Kollision voraus!
- Eddie the Eagle
- Money Monster (auch OV)
- Rico, Oskar und der Diebstahlstein
- Junges Licht (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft
- Zoomania
- Das Tagebuch der Anne Frank (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Der geilste Tag
- Spotlight
- Die Arier
- Mustang
- Suffragette - Taten statt Worte
- Bibi & Tina 3 - Jungs gegen Mädchen
- Die Peanuts - Der Film
- Der kleine Prinz
- Ich bin dann mal weg
- Das brandneue Testament
- Arlo & Spot
- Spectre - James Bond 007 (+1,00 € Überlängenzuschlag)
- Alles steht Kopf
- Macbeth (auch in O.m.U., O.m.e.U. und OV buchbar)
- Malala - Ihr Recht auf Bildung
- Die Schüler der Madame Anne (auch in O.m.U. oder OV)
- Er ist wieder da
- Fack ju Göhte 2
- Der Staat gegen Fritz Bauer
- Der Marsianer - Rettet Mark Watney (+1,00 € Überlängenzuschlag)
- Everest (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Der kleine Rabe Socke 2 - Das große Rennen
- Königin der Wüste (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Minions
- Als wir träumten
- Rico, Oskar und das Herzgebreche
- Die Frau in Gold
- Trash
- Ostwind 2
- Die Augen des Engels
- Kind 44 (+0,50 € Überlängenzuschlag) => FSK 16 !
- Avengers: Age of Ultron (+1,00 € Überlängenzuschlag)
- Ex_Machina
- Home – Ein smektakulärer Trip
- Der Nanny
- Elser – Er hätte die Welt verändert
- Shaun das Schaf - Der Film
- Still Alice - Mein Leben ohne Gestern (auch O.m.U.)
- Traumfrauen
- Verstehen Sie die Béliers?
- Asterix im Land der Götter
- Heute bin ich Samba
- Selma (+0,50 € Überlängenzuschlag) (auch in O.m.U. + OV möglich)
- Frau Müller muss weg
- Wir sind jung. Wir sind stark. (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Baymax - Riesiges Robowabohu
- The Imitation Game (auch in OV oder O.m.U. möglich)
- Honig im Kopf (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Slumdog Millionär
- Who Am I - Kein System ist sicher
- Tom Sawyer
- Die Entdeckung der Unendlichkeit (auch in OV oder O.m.U. möglich) (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Paddington (auch in OV oder O.m.U. möglich)
- Die Tribute von Panem - Mockin Jay Teil 1 [auch in OV oder O.m.U. möglich] (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Sprache des Herzens
- Die Pinguine aus Madagascar
- Der kleine Medicus
- Im Labyrinth des Schweigens (+0,50 € Überlängenzuschlag)
- Das Salz der Erde (O.m.U.)
- Hin und Weg
- Der kleine Nick macht Ferien (auch in O.m.U.)
- Männerhort
- 22 Jump Street
- Die Biene Maja - Der Kinofilm
- A Most Wanted Man (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit
- Rico, Oskar und die Tieferschatten
- Drachenzähmen leicht gemacht 2
- Monsieur Claude und seine Töchter (auch in O.m.U.)
- Das Schicksal ist ein mieser Verräter (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Das magische Haus
- Muppets Most Wanted
- One Chance - Einmal im Leben
- The Lego Movie
- Grand Budapest Hotel
- Her (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Bücherdiebin (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft
- Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
- Bibi & Tina
- Der Medicus (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- 12 Years a Slave (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Belle & Sebastian
- Beltracchi - Die Kunst der Fälschung
- Fünf Freunde 1-3
- Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag
- Das Geheimnis der Bäume
- Fack ju Göhte
- Die Tribute von Panem 1+2+3.1 + 3.2 (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- Auf dem Weg zur Schule
- Ziemlich beste Freunde
- Almanya - Willkommen in Deutschland
- Das Leben der Anderen (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Das kleine Gespenst
- Krabat
- Mandela - Der lange Weg zur Freiheit (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- Die Muppets
- Die Muppets Weihnachtsgeschichte
- Die Kinder des Monsieur Mathieu
- Krieg der Knöpfe
- Madagascar 1-3
- Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
- Turbo-Kleine Schnecke, großer Traum
- Der Butler (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Sein letztes Rennen
- Hanni & Nanni 1-3
- Hannah Arendt
- Die Croods
- Der Teufelsgeiger (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Legende vom Weihnachtsstern
- Epic - Verborgenes Königreich
- Exit Marrakech (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Ich - Einfach unverbesserlich 1 & 2
- Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Anna Karenina (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Die Hüter des Lichts
- More than Honey
- Der Hobbit 1 + 2 (+ 2,00 € Überlängenzuschlag)
- Skyfall (+ 1,00 € Überlängenzuschlag)
- Die Vermessung der Welt (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Hotel Transsilvanien
- Oh Boy
- Die Schlümpfe 1 + 2
- Göhte
- Paulette
- Renoir
- Lincoln
- Die Abenteuer des Huck Finn
- Tom Sawyer
- Planes
- Das Mädchen Wadjda
- Der Fall Wilhelm Reich
- Der Junge im gestreiften Pyjama
- Die Welle
- vincent will meer
- Anonymus (+ 0,50 € Überlängenzuschlag)
- Janosch - Komm wir finden einen Schatz
- Emil und die Detektive
- Luther

Weitere Filme eventuell auf Anfrage möglich!

Wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen!

detail ›

Demnächst in der Schauburg
12.01.2018

NEU: Ab 18. Januar 2018:

- Voll verschleiert!

Ab 01. Februar 2018:

- Der andere Liebhaber
- The Disaster Artist

Nähere Informationen zu den einzelnen Filme finden Sie in der Rubrik "Vorschau"!

detail ›

Wonder Wheel (Sony-Digital 4K) ab Donnerstag 11. Januar 2018 in Ihrer Schauburg
10.01.2018

Wonder Wheel (Sony-Digital 4K)
Drama - USA - 101 Minuten - Freigegeben ab 12 Jahren

In „Wonder Wheel“ geht es um vier Menschen, deren Lebensläufe sich im hektischen Treiben des Vergnügungsparks auf Coney Island kreuzen: Die emotional instabile Ex-Schauspielerin Ginny (Kate Winslet) jobbt jetzt in einem Meeresfrüchte-Imbiss. Ginnys ungehobelter Mann Humpty (Jim Belushi) betreibt ein Karussell. Der attraktive junge Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake) träumt von einer Karriere als Bühnenautor. Und Humptys seit Langem getrennt lebende Tochter Carolina (Juno Temple) versteckt sich derzeit vor einer Gangsterbande in der Wohnung ihres Vaters. Vor dem pittoresken Meerespanorama auf Coney Island in den 1950er-Jahren taucht Vittorio Storaro „Wonder Wheel“ in die poetischen Bilder einer dramatischen Geschichte voller Leidenschaft, Gewalt und Verrat.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Wonder Wheel (Sony-Digital 4K)

detail ›

Das Leuchten der Erinnerung ab Donnerstag 04. Januar 2018 in Ihrer Schauburg
03.01.2018

Das Leuchten der Erinnerung
Tragikomödie - Italien/Frankreich - 112 Minuten - Freigegeben ab 12 Jahren

Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) sind schon viele Jahre verheiratet. Sie sind alt geworden, beide sind nicht mehr wirklich gesund, ihr Leben wird mittlerweile von Arztbesuchen und den Ansprüchen ihrer erwachsenen Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, machen die beiden ihr Oldtimer-Wohnmobil namens „The Leisure Seeker“ flott und verlassen stillschweigend ihr Zuhause in Wellesley, Massachusetts. Verärgert und besorgt versuchen die Kinder, sie zu finden, aber John und Ella sind schon unterwegs auf einer Reise, deren Ziel nur sie selber kennen: die US-Ostküste hinunter, bis zum Hemingway-Haus in Key West. Nachts sehen sie sich ihre Vergangenheit auf einem Diaprojektor an, tags begegnen sie dem gegenwärtigen Amerika in amüsanten oder riskanten Situationen. Mit Furchtlosigkeit, Witz und einer unbeirrbaren Liebe zueinander liefern sich die beiden einem Roadtrip aus, bei dem zunehmend ungewiss wird, wohin er sie führt.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Das Leuchten der Erinnerung

detail ›

Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber (Sony-Digital 4K) ab Donnerstag 04. Januar 2018 in Ihrer Schauburg
03.01.2018

Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber (Sony-Digital 4K)
Komödie/Romanze - Frankreich/Belgien - 95 Minuten - Freigegeben ab 12 Jahre

Umgeben von Menschen und trotzdem allein. Isabelle (Juliette Binoche) lebt das Leben eines Singles in der Großstadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit – stark und unabhängig, als Künstlerin anerkannt, aber dafür wenig erfolgreich, wenn es um die Liebe geht. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wieder. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von einem Wahrsager (Gérard Depardieu) die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt – gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie?

Mit MEINE SCHÖNE INNERE SONNE hat sich Claire Denis an ihre erste romantische Komödie gewagt, die sowohl vom französischen Kinopublikum als auch von der Kritik mit Begeisterung aufgenommen wurde. Juliette Binoche spielt kongenial eine starke und zugleich verletzliche Frau in ihren besten Jahren, die ihr Glück sucht. Unterstützt wird sie dabei von einem starken männlichen Ensemble, allen voran Gérard Depardieu in einem kurzen aber unvergesslichen Auftritt.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber (Sony-Digital 4K)

detail ›

Loving Vincent ab Donnerstag 28. Dezember 2017 in Ihrer Schauburg
27.12.2017

Loving Vincent
Animation - Großbritannien/Polen - 95 Minuten - Freigegeben ab 6 Jahren

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit.

LOVING VINCENT erweckt die einzigartigen Bilderwelten van Goghs zum Leben: 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film. Entstanden ist ein visuell berauschendes Meisterwerk, dessen Farbenpracht und Ästhetik noch lange nachwirken.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Loving Vincent

detail ›

Aus Dem Nichts ab 14. Dezember 2017 in Ihrer Schauburg
13.12.2017

Aus Dem Nichts
Drama/Thriller - Deutschland/Frankreich - 106 Minuten - Freigegeben ab 16 Jahren

Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben: Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: Ein junges Neo-Nazi-Paar. Katja will Gerechtigkeit – für sie gibt es keine Alternative.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Aus Dem Nichts

detail ›

Paddington 2 ab Donnerstag 14. Dezember 2017 in Ihrer Schauburg
13.12.2017

Paddington 2
Animation/Komödie - Großbritannien/Frankreich - 103 Minuten

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns folgen den Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint...

Der niedliche Bär mit dem Faible für Orangenmarmelade, der im Winter 2014/2015 die Herzen von über zwei Millionen Kinobesuchern in Deutschland erobert hat, kehrt zu Weihnachten 2017 mit einem neuen, warmherzigen Abenteuer auf die hiesigen Leinwände zurück. Produzent David Heyman und STUDIOCANAL haben vor und hinter der Kamera wieder das Erfolgsteam aus dem ersten Abenteuer vereint: Der BAFTA-nominierte Regisseur Paul King inszeniert neben den Browns – gespielt von Hugh Bonneville (Mr. Brown), Sally Hawkins (Mrs. Brown), Madeleine Harris (Tochter Judy), Samuel Joslin (Sohn Jonathan) und Julie Walters (Mrs. Bird) – auch wieder Jim Broadbent (Mr. Gruber), Peter Capaldi (Mr. Curry) und Imelda Staunton (Tante Lucy). Zu diesem bewährten Cast stoßen jetzt zwei weitere Stars hinzu – niemand geringeres als die beiden britischen Schauspielstars Hugh Grant und Brendan Gleeson!

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Paddington 2

detail ›

Mord im Orient-Express (Sony Digital 4K) ab Donnerstag 30. November 2017 in Ihrer Schauburg
29.11.2017

Mord im Orient-Express (Sony Digital 4K)
Thriller/Krimi - USA - 114 Minuten - Freigegeben ab 12 Jahren

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.

Karten können Sie unter folgendem Link reservieren:


Kartenreservierung Mord im Orient-Express (Sony Digital 4K)

detail ›

Bonuskarten
12.05.2017

Liebe Gäste,

ab dem 01.10.2017 sind unsere alten Bonuskarten nicht mehr gültig.

Wir haben ab sofort Neue in der Auslage.

Alte Karten können bis zum 01.10.2017 inkl. der bisherigen Stempel gegen unsere neuen Bonuskarten ausgetauscht werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Schauburg-Team

detail ›

Der Schauburg Wegweiser
10.05.2017

Unser aktuelles Kinoprogramm und unsere Live Veranstaltungen finden Sie ab sofort in der Rubrik "Programm"

In unserer Rubrik "Vorschau" können Sie unsere demnächst geplanten Filme finden

Unsere Eintrittspreise:

Täglich, außer Dienstag: 8,00 €
Dienstag ist Kinotag: 6,00 €
Jugendliche bis 17 Jahre: Täglich 6,00 €
Kinder bis 11 Jahre: Täglich 5,00 €
Überlängenaufschlag bei Filmen ab 121 Minuten: 0,50 €
Überlängenaufschlag bei Filmen ab 141 Minuten: 1,00 €
Überlängenaufschlag bei Filmen ab 161 Minuten: 1,50 €

Unsere Adresse:
Brückstr. 66
44135 Dortmund
Tel. 0231/95 65 606
Fax. 0231/9 52 99 45
info@schauburg-kino.com
https://www.facebook.com/SchauburgDortmund
https://www.instagram.com/schauburgdortmund/
http://www.twitter.com/Schauburg

detail ›

Die Schauburg bei Facebook und Twitter und Instagram
14.01.2017

Hallo liebe Freunde der Schauburg. Wir haben unsere Internetpräsenz erweitert und nun finden Sie uns auch bei Facebook und Twitter und Instagram.

Bei Interesse können Sie sich über die folgenden Links zu den gewünschten Seiten anmelden.


Ihr Weg zu Facebook






Ihr Weg zu Twitter







Ihr Weg zu Instagram




Instagram

detail ›

Neue Information zur Schauburg
28.12.2016

Hallo liebe Freunde der Schauburg,

wir dürfen nun eine sehr erfreuliche Nachricht verkünden. Es gab heute Verhandlungen und eine Vertragsunterzeichnung für die Zukunft der Schauburg. Die neue und alte Adresse lautet: Brückstr. 66, 44135 Dortmund.

Zwar ist unser Kino 2 und das Foyer zur Zeit alles andere als ansehnlich, aber wir rechnen damit, dass wir eventuell am Fr. 30.12.16 wieder unseren großen Saal 1 bespielen können. Kino 2 wird voraussichtlich erst gegen Ende Januar wieder bespielbar sein, da wir den Saal ja leider schon ausgeräumt haben.

Das Programm befindet sich gerade in der Ausarbeitung

Wir hoffen, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen und freuen uns, dass die Kinokultur in Dortmund weiter gehen kann.

detail ›

Greta & Starks
06.01.2016

Ab 8. April 2014 bei ausgewählten* Filmen in der Schauburg
Barrierefreies Kino für alle.

GRETA flüstert Audiodeskriptionen und STARKS spielt Untertitel ab
- einfach vom eigenen Smartphone. Kino einfach erleben.

Blinde, visuell beeinträchtigte und gehörlose Zuschauer-/Innen können mit der App GRETA und der App STARKS eigenständig und unabhängig alle vorhandenen Audiodeskriptionen (gesprochene Filmbeschreibung) und HoH-Untertitel synchron zum Film abspielen.

Die Apps und die barrierefreien Fassungen sind kostenlos und können einfach über standardmäßige Smartphones (Android und iOS) abgespielt werden.

debese.film hat diese Innovation mit Ericsson, im Rahmen des TECHNOLOGY FOR GOOD Programm entwickelt, und ermöglicht mit dieser Applikation ein reiches Kinoerlebnis für alle.

Die App gibt es ab sofort kostenlos im GooglePlay (Android) oder im AppStore (iPhone) zum Download.

Offizielle Homepage Greta & Starks
oder unter
Facebook Greta
Facebook Starks

Greta

Starks

detail ›

Kino & Co E-Paper
26.09.2014

Ab sofort können Sie sich dadurch mit nur einem Click direkt über neue Blockbuster-Highlights oder Arthaus-Perlen informieren und an attraktiven Gewinnspielen teilnehmen.

Zusätzlich zur gedruckten Version, bietet das KINO&CO E-Paper umfangreiches Zusatzmaterial wie Trailer, Making-Ofs und Bildergalerien zu den einzelnen Filmneuheiten.

Klicken Sie doch einmal in die aktuelle Ausgabe hinein!

detail ›

demnächst

Am Montag 22. Januar 2018 um 20:30 Uhr & Freitag 02. Februar 2018 um 18:30 Uhr in Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft der Auslandsgesellschaft NRW e.V. bei uns im Kino

Cherchez la femme - Voll verschleiert (O.m.U.)
Komödie - Frankreich

Am Sonntag 04. März 2018 um 12:00 Uhr in Ihrer Schauburg

Auf der Suche nach dem alten Tibet - Eine Reise zu Buddhas Erben (mit anschließendem Filmgespräch mit Vilas Rodizio)
Dokumentarfilm - Deutschland

Am Samstag 10. März 2018 um 20:15 Uhr aus dem Royal Opera House in London in Ihrer Schauburg

Carmen aus dem Royal Opera House in London
OPER IN VIER AKTEN - Großbritannien

 
© 2006, Schauburg · Powered by OSt-web · Impressum