Madame Sidonie in Japan
Madame Sidonie in Japan
Filminfos
Liebesbriefe aus Nizza
Liebesbriefe aus Nizza
Filminfos
Was will der Lama mit dem Gewehr?
Was will der Lama mit dem Gewehr?
Filminfos
Gefährliche Brandung
Gefährliche Brandung
Filminfos
National Theatre London: Nye
National Theatre London: Nye
Filminfos
Gloria!
Gloria!
Filminfos
RoboCop
RoboCop
Filminfos
Rock 'N' Roll Ringo
Rock 'N' Roll Ringo
Filminfos
National Theatre London: Vanya
National Theatre London: Vanya
Filminfos
Ezra - Eine Familiengeschichte
Ezra - Eine Familiengeschichte
Filminfos
Treasure - Familie ist ein fremdes Land
Treasure - Familie ist ein fremdes Land
Filminfos
Die Fotografin
Die Fotografin
Filminfos
Good Bye, Lenin!
Good Bye, Lenin!
Filminfos
Der Buchspazierer
Der Buchspazierer
Filminfos
Münter & Kandinsky
Münter & Kandinsky
Filminfos
Der große Diktator
Der große Diktator
Filminfos
La La Land
La La Land
Filminfos

Vorschau

Madame Sidonie in Japan

FSK 0 92 min Drama Ab dem 25.07.2024
Sidonie Perceval, eine etablierte französische Schriftstellerin, trauert um ihren verstorbenen Mann. Als sie für die Neuauflage ihres ersten Buches nach Japan eingeladen wird, empfängt sie ihr dortiger Verleger und nimmt sie mit auf eine Reise, durch den japanischen Frühling, nach Kyoto, der Stadt der Schreine und Tempel. Doch der Geist ihres Mannes folgt Sidonie: Sie muss endlich die Vergangenheit loslassen, um wieder lieben zu können. (Quelle: Verleih)

Liebesbriefe aus Nizza

FSK 6
Deskriptoren Sprache, belastende Szenen
96 min Komödie Ab dem 01.08.2024
Als François auf dem Dachboden seines Hauses ein paar alte Liebesbriefe in die Hände fallen, fällt der pensionierte Offizier aus allen Wolken. Denn die wortreichen Ergüsse über den "vibrierenden Venushügel" seiner Frau Annie stammen definitiv nicht von ihm. Dass die Briefe 40 Jahre alt sind und höchstens noch musealen Wert haben, ist ihm völlig egal. Polyamorie in seinem Haus? Undenkbar! Francois fordert Revanche, mobilisiert seine Beziehungen zum Geheimdienst und spürt den Casanova von einst an der Riviera auf. Siegessicher reist er zusammen mit Annie ins sonnige Nizza. Sein attraktiver (und sehr athletischer) Rivale ist keineswegs unbewaffnet: Als Bonvivant und musikalischer Freigeist weiß sich Boris lässig zu verteidigen. Während Annie den Ausflug in die Vergangenheit und das nächtliche Nacktbaden mit ihrem neuen alten Kavalier immer mehr genießt, verrennt sich François in seine Rachepläne. Doch vielleicht geht es um mehr als nur verletzte Männerehre? (Quelle: Verleih)

Was will der Lama mit dem Gewehr?

FSK 0 112 min Drama, Komödie Ab dem 01.08.2024
Die ganze Welt erstickt in Chaos und Krieg. Die ganze Welt? Nein, in Bhutan, einem kleinen buddhistischen Königreich im Himalaya, ist die Welt noch in Ordnung. Bis der König auf die Idee kommt, sein Volk glücklich machen zu wollen, indem er ihnen zuerst Zugang zu Internet und Fernsehen gibt und dann auch noch die Demokratie einführt. "Wir sind doch schon glücklich", denken sich die Menschen verwirrt. Sie sollen lernen, wie Wahlkampf funktioniert, während nebenbei ein so genannter "007" im TV rumschießt. Dem alten, hochverehrten Lama reicht es. Er beauftragt einen jungen Mönch, ein Gewehr heranzuschaffen und kündigt eine wichtige Zeremonie an. Die Spannung im Dorf steigt, die Vorfreude ist riesig ... Aber was will der Lama mit dem Gewehr? (Quelle: Verleih)

Gefährliche Brandung

FSK 16 Deskriptoren (noch) unbekannt 123 min Action Am Dienstag 06.08.2024
Der junge FBI-Agent Johnny Utah (Keanu Reeves) wird in die Surferszene von L.A. eingeschleust, wo er verdeckt zu einer Reihe von Banküberfällen ermitteln soll. Rasch knüpft er ein enges Band zu Bodhi (Patrick Swayze), dem charismatischen Anführer einer Clique, die vermutlich etwas mit den Überfällen zu tun hat. Johnny jedoch identifiziert sich zunehmend mit dem Lebensstil der Gruppe und gerät in einen Gewissenskonflikt. (Quelle: Verleih)

National Theatre London: Nye

FSK (noch) unbekannt 160 min Theater Ab dem 11.08.2024

Michael Sheen plays Nye Bevan in a surreal and spectacular journey through the life and legacy of the man who transformed Britain’s welfare state and created the NHS.  

Confronted with death, Aneurin ‘Nye’ Bevan’s deepest memories lead him on a mind-bending journey back through his life; from childhood to mining underground, Parliament and fights with Churchill.

Written by Tim Price and directed by Rufus Norris (Small Island), this epic new Welsh fantasia will be broadcast live from the National Theatre. 


Gloria!

FSK 12
Deskriptoren Bedrohung, Selbstschädigung, belastende Themen
106 min Kostümfilm, Drama Ab dem 29.08.2024
Venedig um 1800: Im Kollegium Sant Ignazio, einer alten Musikschule für mittellose Mädchen, lebt Teresa, von allen nur "die Stumme" genannt. Niemand ahnt etwas von dem außergewöhnlichen Talent dieser einfachen Magd, das sie befähigt, die Wirklichkeit als Rhythmus zu erleben, ihre Schönheit wahrzunehmen und sie durch Musik zu verändern. Während sich im Kollegium alles um den bevorstehenden Besuch des frisch inthronisierten Papstes dreht und der alte Kapellmeister sich abmüht, eine glorreiche Komposition für den Pontifex zu ersinnen, macht Teresa in der Abstellkammer eine Entdeckung: eine brandneue, aber auch unheimliche Erfindung, ein wunderschönes Instrument - ein Pianoforte. Um Teresa und die revolutionäre "Musikmaschine" versammelt sich ein außergewöhnliches Quartett von jungen Frauen, zunächst als Rivalinnen, doch zunehmend als Komplizinnen. Diese Musikerinnen sind eine Quelle großen, aber ganz bewusst übersehenen Talents. Gegen den Willen des Kapellmeisters entwickeln sie ihre eigene Vision von Musik, inspiriert von ihrer Lebenswelt, ihren Gefühlen, dem Rhythmus ihres Seins. Es entsteht ein revolutionärer, femininer Sound, den die Welt ganz sicher nicht erwartet hat ... (Quelle: Verleih)

RoboCop

FSK 18 Deskriptoren (noch) unbekannt 103 min Action, Science-Fiction Am Dienstag 03.09.2024
Nach der Privatisierung des Polizeiapparates liegt Detroits Verbrechensbekämpfung in naher Zukunft in den Händen des Megakonzerns OCP, der mit dem Kampfroboter ED-209 den perfekten Gesetzeshüter verspricht. Doch als es bei der Präsentation der Maschine aufgrund einer Fehlfunktion zu einem tödlichen Unfall kommt, gibt die Geschäftsführung grünes Licht für die Weiterentwicklung eines alternativen Sicherheitskonzeptes: Ein massiver Cyborg soll als "RoboCop" auf den Straßen für Recht und Ordnung sorgen. Um den humanoiden Roboter zum Leben zu erwecken, wird ihm das Gehirn des bei einem Einsatz tödlich verwundeten Polizisten Alex Murphy (Peter Weller) eingepflanzt. Doch Murphys Gedächtnis ist bei der Transplantation nicht vollständig gelöscht worden. Heimgesucht von aufblitzenden Erinnerungen, begibt sich RoboCop eigenmächtig auf die Suche nach den Mördern seines früheren Ichs. (Quelle: Verleih)

Rock 'N' Roll Ringo

FSK (noch) unbekannt Ab dem 05.09.2024

National Theatre London: Vanya

FSK (noch) unbekannt 110 min Theater Ab dem 08.09.2024
Andrew Scott (Fleabag) brings multiple characters to life in Simon Stephens' (The Curious Incident of the Dog in the Night-Time) radical new version of Chekhov's Uncle Vanya. Hopes, dreams, and regrets are thrust into sharp focus in this one-man adaptation which explores the complexities of human emotions. Filmed live during its sold-out run in London's West End, Vanya will be playing exclusively in cinemas in 2024.

Ezra - Eine Familiengeschichte

FSK (noch) unbekannt Ab dem 12.09.2024
Stand-up-Comedian Max (Bobby Cannavale) hat gerade nicht viel zu lachen. Die Karriere steckt in der Dauerkrise, seine Frau Jenna (Rose Byrne) hat ihn verlassen und den gemeinsamen Sohn Ezra (William Fitzgerald), der Merkmale des Asperger-Syndroms trägt, gleich mitgenommen. Jetzt lebt der Mitvierziger wieder bei seinem exzentrischen Vater Stan (Robert De Niro). Als Ezra von der Schule fliegt und Jenna der Meinung ist, dass ihr Sohn in einer Förderschule besser aufgehoben wäre, sieht Max nur einen Ausweg: Er entführt Ezra kurzerhand auf einen Roadtrip quer durch die USA, bei dem sich die beiden ganz neu kennenlernen. Denn der Junge hat nicht nur Angst vor Bananen und ein Gedächtnis wie Rain Man, in ihm steckt auch - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd - ein ungeahntes Comedy-Talent. (Quelle: Verleih)

Treasure - Familie ist ein fremdes Land

FSK 6 Deskriptoren (noch) unbekannt 111 min Komödie Ab dem 12.09.2024
Kurz nach dem Fall des Eisernen Vorhangs reist die New Yorker Musik-Journalistin Ruth Rothwax (LENA DUNHAM) in Begleitung ihres Vaters Edek (STEPHEN FRY) nach Polen, um dem Vermächtnis ihrer jüdischen Familie auf den Grund zu gehen. Für Edek, einen Holocaust-Überlebenden, ist es die erste Reise zurück zu den Orten seiner Kindheit. Während Ruth entschlossen ist, die Traumata ihrer Eltern besser zu verstehen, will der stets vergnügte Edek die Vergangenheit ruhen lassen. So sabotiert er Ruths Pläne und sorgt dabei für mehr als nur eine unfreiwillig komische Situation. In dieser erlebnisreichen Woche decken die beiden alte Familiengeheimnisse auf. Aus ihrer brüchigen Beziehung wächst Liebe und tiefes Verständnis. (Quelle: Verleih)

Die Fotografin

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 118 min Drama Ab dem 26.09.2024
DIE FOTOGRAFIN ist die wahre Geschichte von Lee Miller, einer Frau, die ihrer Zeit weit voraus war. Mutig und entschlossen, trifft sie Entscheidungen nach ihren eigenen Vorstellungen. Als ehemaliges Fotomodell und Muse des Avantgarde-Fotografen Man Ray, ist Lee Miller es schließlich leid, das Fotosubjekt ihrer männlichen Kollegen zu sein und setzt fortan den Fokus auf ihre eigene Arbeit als Fotografin. Als der Krieg naht, ändert sich für sie über Nacht fast alles: Kurz vor dem Blitzkrieg folgt Lee Miller der Liebe ihres Lebens, dem Kunsthändler Roland Penrose (Alexander Skarsgård), in seine Heimatstadt London, wo sie schließlich einen Job als Fotografin für die britische Vogue bekommt. Frustriert von den Einschränkungen, denen sie sich als weibliche Fotografin ausgesetzt sieht, und müde von der Aussage, dass Frauen "ihre Pflicht tun" sollen, während Männer definieren, was das bedeutet, drängt Miller die Chefredakteurin der britischen Vogue, Audrey Withers (Andrea Riseborough), die Erlaubnis zu beantragen, dass sie als Fotografin an die Front gehen darf. Aufgrund ihres Geschlechts wird Miller jedoch abgewiesen. Als sie im britischen System nicht weiterkommt, erhält Miller schließlich eine Kriegsakkreditierung aus den USA und macht sich auf den Weg nach Europa. Alleine. (Quelle: Verleih)

Good Bye, Lenin!

FSK 6 Deskriptoren (noch) unbekannt 121 min Komödie Am Dienstag 01.10.2024
Kurz vor dem Ende der DDR fällt die engagierte Sozialistin Christiane Kerner ins Koma. Als sie wieder erwacht, muss sie geschont werden, und so versucht die Familie den nicht mehr existierenden Staat in der Wohnung zu simulieren, was allen bald schon über den Kopf wächst. (sir)

Der Buchspazierer

FSK (noch) unbekannt 90 min Komödie Ab dem 10.10.2024
Tag für Tag steht Carl Kollhoff im Hinterzimmer eines Buchladens und schlägt sorgfältig Bücher in Papier ein, um sie zu den Stammkunden in der Stadt zu bringen. Bücher sind das größte Glück des wortkargen älteren Mannes, der ansonsten jeglichen Kontakt zu anderen Menschen scheut. Auf einem seiner Rundgänge heftet sich die neunjährige Schascha an seine Fersen. Widerwillig lässt sich Carl auf das Mädchen ein, das ihn fortan auf seinen Botengängen begleitet und ihn den "Buchspazierer" nennt. Schnell gewinnt Schascha auch die Herzen von Carls Stammkunden und wirbelt nicht nur deren Leben gehörig durcheinander, sondern bringt auch Carl dazu, aus seiner eigenen Welt auszubrechen. (Quelle: Verleih)

Münter & Kandinsky

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 125 min Drama, Biopic Ab dem 24.10.2024
Es ist die bewegende Geschichte einer dramatischen Liebe und zugleich ein Dokument epochaler Kunst: MÜNTER & KANDINSKY ist das Portrait eines Paares, welches mit seinem künstlerischen Schaffen die Konventionen seiner Zeit herausfordert. Gabriele Münter war Studentin bei Wassily Kandinsky und wurde später auch zu seiner Lebensgefährtin. Das leidenschaftliche Paar inspiriert sich in seinem künstlerischen Schaffen, gleichzeitig wird die Beziehung immer fataler. Während Kandinsky bereits zu Lebzeiten Ruhm und Anerkennung zuteilwerden, verschwindet Münter in seinem Schatten als Frau und vor allem als Künstlerin. Heute gilt sie als eine der bedeutendsten Malerinnen der klassischen Moderne. MÜNTER & KANDINSKY portraitiert als erster Kinospielfilm detailgetreu die gemeinsamen Jahre der beiden Ausnahmekünstler:innen, die Begründung der Kunstgruppierung BLAUER REITER und lässt die Schwabinger Bohème kurz nach der Jahrhundertwende aufleben. (Quelle: Verleih)

Der große Diktator

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 125 min Komödie Am Dienstag 05.11.2024
Diktator Hynkel herrscht in Tomanien und plant den Einmarsch ins Nachbarland Austerlich - gemeint ist Österreich. Er überzieht sein Land mit Terror und Schrecken und lässt die jüdische Bevölkerung schikanieren und gefangen nehmen. Beim Einmarsch in das Nachbarland wird der Diktator mit einem jüdischen Barbier verwechselt. Auf einer Kundgebung hält dieser einen Appell für Menschlichkeit. (aga)

La La Land

FSK 0 128 min Liebesfilm, Musikfilm Am Dienstag 03.12.2024
Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" - der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten? (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.